WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik


Homepage und Webhosting-Forum

Off Topic, Fundstücke und Privates


Forum » Netztheke » Hausifnanzierung ohne Eigenkapital zu riskant? » Antworten
Benutzername:
Passwort: Passwort vergessen?
Inhalt der Nachricht: Fett | Kursiv | Unterstrichen | Link | Bild | Smiley | Zitat | Zentriert | Quellcode| Kleiner Text
Optionen: Emailbenachrichtigung bei Antworten
 

Die letzten 5 Postings in diesem Thema » Alle anzeigen
von Patrick87
Ich würde nie im Leben auf die Idee kommen, mir ein Haus bauen zu wollen, wenn ich dafür nicht zumindest einen guten Anteil an Finanzierungsmitteln selbst aufbringen kann. Entweder kann ich mir ein bisschen was leisten oder ich bleib halt in einer Mietwohnung / in einem Miethaus.
von SvenHer
Das wunder mich aber. Ein guter Bankberater würde so etwas nicht anbieten. Ich finde es auch sehr riskant und vor allen Dingen sind die monatlichen Belastungen sicherlich auch sehr hoch. Würde ich mir gut überlegen und notfalls nochmal anderswo ein Angebot einholen.
von HHolger91
Eine Finanzierung ganz ohne Eigenkapital ist erstens riskant, zweitens gibt es meines Erachtens wenige seriöse Anbieter die sich darauf einlassen würden und wenn dann zu sehr hohen Zinsen.
Für mehr Informationen schau doch mal hier:

interhyp.de/bauen-kaufen/tipps-zur-finanzierung/eigenkapital.html

immomakler-muenchen.de/

Dies sollte die wichtigsten Fragen beantworten.
von karenta
Setze dich doch einfach mal mit einem Immobilienbüro (weichselgartner-immo.de) zusammen, und rechne mit denen durch, ob dein Eigenheim finanzierbar ist. Die haben die nötige Erfahrung und wissen, wie man sowas kalkuliert. So hat mein Mann das damals auch gemacht, als wir unser Haus gekauft haben.

Auf irgendwelche Rechner im Netz alleine würde ich nix geben...

Edit by Rieke: Seo Link entfernt.
von Gerald88
Es gibt Angebote, die noch recht gute Bedingungen bieten (Cosmos Direkt und Interhyp). Aber es ist richtig, dass es sicherer mit Eigenkapital ist. Bei der Eigenheimrente sollten zwischen 25 bis 40 Prozent des Immobilienpreises angespart werden. Das ist auch durchaus eine vernünftige Regelung.

Nach oben