WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik


Homepage und Webhosting-Forum

Off Topic, Fundstücke und Privates


Forum » Netztheke » Kann man Panikattacken erkennen? » Antworten
Benutzername:
Passwort: Passwort vergessen?
Inhalt der Nachricht: Fett | Kursiv | Unterstrichen | Link | Bild | Smiley | Zitat | Zentriert | Quellcode| Kleiner Text
Optionen: Emailbenachrichtigung bei Antworten
 

Kann man Panikattacken erkennen?
von andyy
Hallo

Wie sieht es denn aus bei dir, hast du dir schon irgendwelche Informationen gesucht wie man das bessern kann ?
Man kann sich natürlich beim Arzt informieren, der kann einem am besten weiterhelfen.

Dabei habe ich mir auch meine Informationen gesucht und habe dabei auch selber nach passenden Mitteln gesucht.
Selbstverständlich ist es so, dass jeder für sich entscheiden muss.

Ich habe bei https://www.kraeuterland.de/schwarzkuemmeloel.html gelesen, dass das Schwarzkümmel Öl echt gut helfen kann wenn es um das Thema Gesundheit geht.
Ich trinke auch gerne zwischendurch Tee, der beruhigt mich und lässt mich gar nicht in Panik geraten.

Wie sieht es bei dir aus ?
von Angelina
Hallo!
Wenn du bei deiner Freundin Panikattacken vermutest, solltest du mit ihr unbedingt auch zum Psychologen gehen. Neben Panikattacken sind oft auch Depressionen ein großes Problem. Zu diesem Thema kannst du dich sehr gut auf http://www.einfach-familie.de/ belesen.
von tinylittlething
Hi! Mein guter Freund leidet unter Panikattacken. Wenn es mit deiner Freundin so ist, muss man dieses Problem mit einem Psychoterapeuten, einem Psychologen und einem Nervenarzt loesen. Vielleicht braucht deine Freundin Antidepressanten. Sie koennen mit der Symptomatik der Panikattacken helfen, aber es ist besser einen psychologischen oder neurologischen Grund der Krankheit zu finden. Nur dann kann man ueber ganze Besserung sprechen. Ich wuensche dir und deiner Freundin viel Gesundheit.
von Michael222
Ja, man kann Panikattacken schon sehr schnell erkennen.
von Lenore
Hallo Kira!
Panikattacken sind wirklich unangenehm und bei deiner Freundin sieht man ja nun schon, dass sie sich regelrecht "verkriecht". Schön, dass du ihr bei diesem Problem helfen möchtest. Als erstes würde ich dir empfehlen, dich dort mit dem Thema zu befassen. Außerdem solltest du versuchen, deine Freundin unbedingt zu einem Arztbesuch zu überreden, nur so kann ihr wirklich geholfen werden.
von Kira
Hallo!
Ich vermute bei einer Bekannten von mir, dass sie unter Panikattacken leidet.Vor einiger Zeit hat sie ihren Beruf gekündigt und arbeitet nun von Zuhause aus, weil es ihr im Job immer sehr schlecht ging. Wisst ihr, wie ich als Außenstehende Panikattacken erkennen kann?

Nach oben