WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik


Homepage und Webhosting-Forum

Off Topic, Fundstücke und Privates


Forum » Netztheke » Chinesisch lernen schwer? » Antworten
Benutzername:
Passwort: Passwort vergessen?
Inhalt der Nachricht: Fett | Kursiv | Unterstrichen | Link | Bild | Smiley | Zitat | Zentriert | Quellcode| Kleiner Text
Optionen: Emailbenachrichtigung bei Antworten
 

Die letzten 5 Postings in diesem Thema » Alle anzeigen
von mikoJansen
Willst du die Sprache oder das Schreiben erlernen? Selber hat mich die chinesische Kultur, Sprache immer fastiniert, aber so auf den ersten Blick denke ich das es nicht leicht sein wird. Hab sowohl positives als auch negatives zum erlernen gehört.
von janina
Ich hätte Interesse daran, ein Internetprojekt für China zu erstellen.


Das ist eine sehr spannende Sache, aber meiner Meinung nach sehr schwer durchführbar, ich denke da braucht es auch sehr gute Kontakte in China.

Ich weiß, das diese Sprache nicht einfach ist, aber ist es echt so schwer, wie man immer hört?


Hier handelt es sich um wohl die schwerste Sprache überhaupt.
Es gibt etwa 60.000 Schriftzeichen , etwa 3000-5000 werden im Alltag und Geschäftsbereich gebraucht.
Es gibt unzählige Dialekte, alles als Europäer/Deutscher zu lernen, ist nicht möglich.

Hier mal weitere Infos: https://business-sprachkurs.net/business-chinesisch-onlinekurs-unerlaesslich-fuer-den-erfolg/

Sinn macht es auf jeden Fall, sich mit Mandarin, also mit Hochchinesisch zu befassen.

Gruss
von onlinesonne
Ich hätte Interesse daran, ein Internetprojekt für China zu erstellen.
Um ein chinesisches Projekt online zu stellen, braucht es natürlich auch Kenntnisse der chinesischen Sprache.
Ich weiß, das diese Sprache nicht einfach ist, aber ist es echt so schwer, wie man immer hört?

Nach oben