WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik


Homepage und Webhosting-Forum

Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Das neue Forum für Feedbook-Nutzer befindet sich im Login-Bereich Deines Gästebuchs.


Forum » Feedbook » Gästebuch von i-net4you.de » Antworten
Benutzername:
Passwort: Passwort vergessen?
Inhalt der Nachricht: Fett | Kursiv | Unterstrichen | Link | Bild | Smiley | Zitat | Zentriert | Quellcode| Kleiner Text
Optionen: Emailbenachrichtigung bei Antworten
 

Gästebuch von i-net4you.de
von bastex
Huhu ich benutze das gästebuch auf einer meiner projekte nun seit dezember es läuft gut und zuverlässig wie der rest von i-net4you, dafür möchte ich mich auch mal an dieser stelle bedanken
von michael
neee noch nicht... ist das allgemein der wunsch? kann man ja einbauen...!
von Eckie
Hi, würde gerne die unteren Links (Login, Hol dir dein eigenes Gästebuch) zentrieren. Geht das auch ohne styesheet?
von Holgi
@Michael,

1. Wie angesprochen: Kannst du bitte alle Einträge in meinem Gästebuch (user=168) löschen und den Zähler auf 0 stellen? Danke!

2. Wenn ich das Gästebuch in einem Frame laufen lassen möchte: Wie gehe ich da vor? (Der Frame ist bereits da, da muss nur noch was rein nach dem Motto: "Führe feedbook in diesem Rahmen (body) aus..." -- Aber das geht wohl nicht?! (Na ja, "fremde" URLs auf eigener HP in frame laufen lassen, ist wohl nicht so ganz koscher...)

3. Deine Antwort "Hintergrundbild fest" geht, ist prima! Aber wie?! (ohne CSS). Welche Codes brauche ich bei den Feedbook-Optionen?

4. Wenn (2.) schon nicht geht, wie könnte ich HTML oberhalb Einträge in Frame laufen lassen? Was müsste ich da bei den Feedbook-Optionen eintragen?

Danke! Gruß, Holgi

von michael
version 2 in 2 jahren - version 1.1 bald


entweder löscht du alle beiträge oder du meldest dich neu an oder wenn es zuviele beiträge zu löschen sind, schick mir grad ne mail dann mach ich das direkt in der db - das geht schneller...


hintergrund fest: ja
html oben: nein - wieso auch? das kannst du doch mit einem frame machen....

von Holgi
Hallöchen,

ich möchte ab etwa Sommer mein Gästbuch wieder bei "0" anfangen lassen, d.h. alle Beitäge löschen und auch Zähler wieder auf "0". Wie stelle ich das dann am besten an? Oder kann ich mich beliebig oft registrieren?

Außerdem: Ist es jetzt (oder in nächster Version) möglich, den Hintergrund sowie den HTML-Text oberhalb der Einträge "fest" zu lassen, d.h. er soll nicht mitscrollen ?! Wann ist übrigens mit Version 2 zu rechnen?

Gruß, Holgi
von icaros
aloha ihr hübschen!

danke für eure antworten, michael und rieke ;)

schaut schon viel besser aus jetzt haette ich gerne noch die schrift in der ersten tabellenzelle auf <b>fett</b> gestellt, weil es sonst so schwer zu lesen ist. habt ihr nen tip? kann ich auch die ganze schrift fett stellen?

@michael: habe den body teil kopiert und neuen absatz mit TD eingefügt
kann aber nicht ganz nachvollziehen warum:
http://217.110.252.119/uishgede/css/feedbook-styles.css

freue mich auch auf die nächste version des gästebuchs ;)

mille grazie ;)

von michael
ein bug ist da wirklich noch in der angabe von schriftarten,... behebt sich mit der nächsten version. nur noch ein klein wenig geduld
von Rieke
Hallo,

also irgendwie scheint ein Bug im System zu sein, ich weiß nur noch nicht so genau wo.

In deiner Style Datei war dazu noch ein offener Link Tag dessen Sinn irgendwie nicht zu finden war, den habe ich entfernt was allerdings nichts gebracht hat.
Ich habe die font Anweisung jetzt einmal in das Feld geschrieben der oberhalb des Textes angezeigt wird und dort funktioniert es, dein Gästebuch ist nun in Arial und den Rest finden wir bestimmt auch noch heraus


---
von michael
kopier in deiner style-datei den body-teil und pack ihn ein zweites mal darein - nur nennst du es dann nicht "body" sondern "td" - dann geht es!
von icaros
ich schaffe es leider nicht die schriftart anzupassen... habs durch die angabe der schriftart in dem adminfenster gemacht, sowie per eingebundener css file (von axedon geklaut *g* und leich angepaßt).

mein gästebuch:
http://feedbook.i-net4you.de/feedbook.php?user=841

ich weiß aber daß es geht, weil ich ein andres feedbook mit arial gefunden habe:

http://feedbook.i-net4you.de/feedbook.php?user=139

hoffe auf antwort

von michael
So wir kommen gut vorran und bräuchten nun mal so 4-6 Betatester, die die neue Version mal unter die Lupe nehmen... "Bewerbungen" an mich.
von michael
1. das gästebuch bleibt banner-frei - vielleicht gibt es mal irgendwann im admin-bereich werbung - aber nur vielleicht

2. die funktion hat die version 1.1 des feedbooks - die gibts aber erst demnächst...

zum stand ver 1.1
wichtige neuerungen die bereits umgesetzt sind:
- durchgehende zählweise
- besseres zugreifen auf verschiedene seiten, verbesserte blättern-funktion
- verbesserte geschwindigkeit
- weniger bugs

es kommen noch viele weitere dinge, die man nun auch selber einstellen kann, ein verbesserter Administrations-Bereich (vor allem sicherer), etc. die liste (vor allem die wunsch-liste) ist lang... hehe...


von dami
Zum Feedbook:
Ich find das wirklich toll, dass das auch noch ohne Banner&so funktioniert! (Kommt das irgendwannmal??!?)
Aber ich hätte da eine Frage:
Bei den meisten anderen Gästebüchern gibts nämlich (sowohl über als auch unter den Einträgen) die verlinkten Seitenzahlen, mit denen man zwischen den Seiten schnell&einfach hin und her navigieren kann.
Wenn ich jetzt nämlich den ersten Eintrag (z.B.) anschauen will, muss ich erst ewig oft auf "weiter" drücken.
Oder habt ihr irgendeinen Code, mit dem man sich die Funktion selber basteln kann?

Dankeschön Dami
von michael
ja wird es - ich weiss nur im moment nicht wann...
von Holgi
Danke, Sören, HTML kann so easy sein!! :smile

Trotzdem, Michael: Wird das Gästebuch weiter entwickelt (s. deine Pinnwand)??
von soeren

Holgi schrieb am 2002-02-07 23:27 :

Wie kann ich z.B. schon jetzt im feedbook etwas fett oder kursiv schreiben? Ich kenne nur (b)..(/b) (in eckigen Klammern), das geht aber im feedbook nicht...
Ich weiss, ihr helft auch Ahnungslosen wie mir... :smile

im feedbook geht da mit den < > klammern
wie htlm.


---
mfg
Sören
von Holgi
Wie steht's eigentlich mit dem Projekt, das Gästebuch mit mehr features weiter zu entwickeln (z.b. smilies wie hier im Forum)?
Wie kann ich z.B. schon jetzt im feedbook etwas fett oder kursiv schreiben? Ich kenne nur (b)..(/b) (in eckigen Klammern), das geht aber im feedbook nicht...
Ich weiss, ihr helft auch Ahnungslosen wie mir... <IMG SRC="/phpBB/images/smiles/icon_smile.gif">

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde ge&auml;ndert von: Holgi am 2002-02-07 23:30 ]</font>
von cashke
nee nee es lag an puretec die haben des mit dem popup net geschafft. habs hinbekommen.gruß cashke
von axedon
Eigentlich reicht es, wenn du einfach eine reine URL angibst, also etwa http://mynameblabla.com/background.gif

Als Notlösung kannst du als HTML-Code für den Head-Bereich <body background="http://mynameblabla.com/background.gif"> angeben.
von cashke
servus leute, hab mir gerade des gb install. nur nimmt er mir die url für die hintergrundgrafik net an was kann ich da tun? die url iss auf jedenfall richtig. gruß cashke
von Rieke
Thx *g*

Die Uhrzeit ist drin und der Zeilenumbruch funktioniert jetzt auch, alles Weitere muß noch ein bissel warten :smile

Viele Grüße
Rieke


---
von Holgi
Ich denk, ich guck nicht richtig: Ganz unscheinbar habt ihr die Zeit des Gästebucheintrages mit reingefeatured. Großes Lob!!! :smile
von Holgi
Danke!! Genauso funktioniert's!
von michael
neee im feedbook dann mit <img src="">
von Holgi
Weitere Nachfragen:
@Michael: hatte vergessen für deine Pinnwand/ Tapete: Beim Kommentar würde ich gerne auf "Kommentar:" verzichten (Kursiv sagt aus, dass es ein Kommentar ist).
Ausserdem: Wie baue ich ein Bild in feedbook ein? Im Forum hier geht laut FAQ: (img).../www. .../.../.gif(/img). (Natürlich eckige Klammern statt runde). Im feedbook haut das nicht hin. Oder doch?? :smile

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Holgi am 2001-11-17 00:32 ]</font>

von michael
auf jeden fall - nur das das bald nicht mehr an die pinnwand passt sondern auch gut als tapete oder schreibttischunterlage einzusetzen ist

ich mach mich dran sobald ich wieder etwas luft habe...
von Holgi
Also grundsätzlich erstmal Lob für das feature feedbook. Ich bin erstmal froh, dass es überhaupt klappt und ich wenigstens ein paar individuelle Möglichkeiten habe. Die meisten user scheinen nach Standard vorzugehen, gut gefallen hat mir allerdings user123 mit eigenem background.

Was ich mir für eine neue Version erhoffe:
- etwas ausführlichere Dokumentation für html-Neulinge;
- wenn Beiträge durch admin gelöscht, sollte Nummerierung auch zurückgesetzt werden;
- nicht nur Datum, sondern auch Zeit;
- individuelle Gestaltung des Zwischenraumes zwischen Beiträgen;
- auch individuell unterschiedliche Farbgebung des Hintergrundes der Beiträge (z.B. 2 Farben immer abwechselnd) als Option;
- kann ich z.B. Schriftart Comic sans-serif wählen?
- Emoticons wären schön, eher Entwicklung zu einem Forum.

@Michael, ich hoffe einige der Anregungen kommt an deine Pinnwand. Trotzdem Glückwunsch schon zu dem, wie es ist.

@Rieke und Team, freue mich, bei euch zu sein. Ist wie in 'ner Familie. Weiter so!! <IMG SRC="/phpBB/images/smiles/icon_smile.gif">

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde ge&auml;ndert von: Holgi am 2001-11-15 21:19 ]</font>
von michael
2. normales fenster = target="_blank"

3. Datei.php mit Inhalt:

<?
include("http://feedbook.i-net4you.de/feedbook.php?user=1");
?>

empfiehlt sich aber nicht unbedingt!! Weil der Login Link, etc. dann nicht mehr richtig funktionieren bzw. dann das falsche fenster nehmen!
von Holgi
Danke für die fixe Antwort. Kannst du mir Punkt 2 nochmal für Doofe erklären, muss das irgendwie in Fusion umsetzen, wo ich nicht an den Quellcode rankomme:
1.) als PopUp einfach verlinken ist klar.
2.) als normales Fenster: was meinst du mit window.open etc.?
3.) einbinden: Wie schreibe ich die php-Datei? Einfach mit Text-Editor, deine 3 Zeilen abtippen und mit Endung php abspeichern?

Zu Punkt 3: Haut bei mir so nicht hin (habe ich reinkopiert); fehlt da was?

Danke! Gruß Holgi

von axedon
1.
http://feedbook.i-net4you.de/feedbook.php?user=140
dabei 140 durch deine Nummer ersetzen
2. Du kannst es als PopUp, als ganz normales Fenster aufrufen oder auch einbinden.
Dazu window.open den ganz normalen <a href bzw. wenn man die Adresse nicht sehen soll eine .php Datei die einzig folgendes enhält erhält erstellen udn auf diese linken:
<?
require("http://feedbook.i-net4you.de/feedbook.php?user=140");
?>
3. Du gibst im Feld neben
"HTML-Code, der über
den Einträgen angezeigt wird."
den gewünschten Text und dessen Attribute an, also z.B. mal ganz simpel:
<center><font face="Arial,Helvetica,sans-serif" size=2 color="#FFFFCC">blablab</font></center>
von Holgi
Hallöchen,
bin jetzt glücklicher i-net4you-User (noch KK-Schwebezustand) und habe mich für's Gästebuch angemeldet. Zunächst mal bin ich ganz dumm, was Umgang mit eigenen codes betrifft, daher auch ein paar Einstiegsfragen:
1.) Link: Welchen Link muss ich auf meiner Homepage einsetzen, damit die Leute mein Gästebuch nutzen können?
2.) Ist das immer Pop-up-Fenster, oder kann ich das Gästebuch auch irgendwie in einem eigenen Unterverzeichnis von mir verwalten? (Wegen der Adresse, die dann da steht).
3.) Welchen code brauche ich, wenn ich zunächst über den Einträgen statt Verweis auf eine Datei (z.B. Banner-gif) schlicht eine Überschrift (einen Text) setzen will?

Gruß und bis bald, Holgi
von michael
wird berücksichtigt... neue version kommt ja auch noch...
von axedon
@Michael

Ich will halt den ganzen HTML-Code der drei Seiten sehen. Um auch einzelne Sachen raustun zu können o.ä.
Sorry, aber ich gehe halt einfach von mir aus, ich kann das Ding so nicht verwenden und werde damit weiter anderen Diensten treu bleiben, weil es sich nciht genug personalisieren lässt.

Außerdem könnte man vielleicht noch bei der Hilfe was zu CSS schreiben, auch oder v.a. so Sachen wie "input"-Feld-Hintergrund definieren und solchen Schnick-Schnack.

Weiterhin sollte man beim Login nicht "User", sondern "User-ID" schreiben.
von axedon
CSS:

Du gibst bei "Externe Style-Sheet-Datei:" die URL zu einer .css-Datei im WWW an.
Beispiel:
http://8uhr.com/axedon.css

In dieser definierst du dann, was du haben willst, also z.B.

.text
{
font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
font-size: 10px;
color : #000000;
line-height: 13px;
font-style: normal;
font-weight : normal;
}

A:link, A:active, A:visited {
text-decoration: none;
font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
color : #333333;
font-size: 10px;
}

von eskimo
Als CSS-Anfänger muß ich nun nochmal nachhaken - aber lacht nicht:
Habe nun im Gästebuch unter `Optionen´ und dem Feld für `Externe CSS-Dateien´ folgenen Link gesetzt:
<link rel="STYLESHEET" href=style.css" type="text/css>
Wo integriere ich nun in meinem Gästebuch die eigentliche Datei :
<html>
<head>
<title>Gästebuch</title>
<style type=“text/css“>
<!-
[ font-family : arial; font-size : 10pt;]
//->
</style>
</head>
<body>
</body>
</html>
Evtl. in dem Feld `HTML-Code für den <head>Bereich´? Klappt hier aber nicht...
Mathias
von michael
1. das ist normal... dann muss man es halt nochmal überprüfen.

2. warum? is doch ok!

3. meinst du ein template-system?? wär ne möglichkeit...

4. is doch egal... jeder weiss was damit gemeint ist...

5. versteh ich nicht

6. nicht immer is rieke schuld...

_________________

4websites.de | newinspirations.net | i-net4you.de

von axedon
@eskimo: Du hast unter Optionen die Möglichkeit eine externe .css-Datei zu definieren, da kannst du auch die Schriftgröße definieren.

@Rieke
Also, um Klein-Rieke ein bisschen zu terrorisieren hat sich auch der axedon mal angemeldet.

1. Wenn man falsche Daten angibt, kommt nicht etwa eine Ausgabe, sondern haufenweise Line-Errors
2. Die Schrift links oben ( Optionen,Hilfe,... ) sollte geändert werden
3. Warum darf ich nicht in GuestbookParadise Manier die ganze Seite bearbeiten und nicht nur Ausschnitte?
4. unter Optionen reicht "Name" statt "Vorname/Nachname" völlig aus oder seit wann gebe ich den an?
5. Für die ganz dummen: Nirgendwo in der Hilfe steht die URL "http://feedbook.i-net4you.de/feedbook.php?user=ID", immer nur am unteren Rand.
6. Natürlich, ich glaube, dass bringe ich dir nie mehr bei:
ES HEIßT STANDARD ( NICHT STANDART )
soviel zu "standartbanner.gif"
von eskimo
Hallo!
Habe mir gerade meines neues Gästebuch von i-net4you hinsichtlich des Layouts etwas meiner Website angepasst. Nur die Schrift der vorgegebenen Felder sind v i e l zu groß! Können die eigentlich irgendwie verkleinert werden??? (Übrigens eine Uhrzeitangabe des jeweiligen Eintrages wäre auch nicht schlecht)
Gruss Eskimo

Nach oben