WebWork Magazin - Design, Gestaltung, Online Medien, html

Webhosting Provider Domain

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik


Homepage und Webhosting-Forum

Photoshop, Dreamwever, Elements, Flash, Shockwave, Go-Live, Corel, HTML-Editoren,WYSIWYG Editoren,FTP, File-Zilla, etc.


Forum » Software zum Erstellen einer Homepage und andere Programme » UltraVNC und DynDNS » Antworten
Benutzername:
Passwort: Passwort vergessen?
Inhalt der Nachricht: Fett | Kursiv | Unterstrichen | Link | Bild | Smiley | Zitat | Zentriert | Quellcode| Kleiner Text
Optionen: Emailbenachrichtigung bei Antworten
 

Die letzten 5 Postings in diesem Thema » Alle anzeigen
von Al Blank
Gelöst!

Hab gewußt ich stell mich wieder mal an

Ich muß natürlich den DNS-Namen von dyndns.org im Viewer eingeben und nicht die generierte IP!

Bsp: rechner.dyndns.org

Sorry, aber vielleicht hat das Problem auch mal ein anderer.

von Al Blank
Hallo Forum,

ich habe ein Verständnisproblem!

Mit Ultravnc will ich über Internet auf einen anderen Pc zugreifen der hinter einem Router sitzt.

Mit DynDNS gebe ich dem entfernten Rechner (Server) eine IP, mit einem Updater erneuere ich sie.

Was muß ich anstellen damit ich die IP des entfernten Rechner nicht immer manuell eingeben muß?

Bei mir als 'Viewer' spielt die IP ja keine Rolle, theoretisch könnte ich mit auch einen DynDNS Updater installieren mit den Daten des Serverrechners. Dann weiß ich immer die aktuelle IP, müßte sie aber wieder händisch eingeben.
Aber ich glaube ich denke da falsch.

Kurzum ich will mit einem Klick sofort mit dem entfernten Rechner eine Verbindung aufnehmen, ohne jedesmal die neue IP eingeben zu müssen.

Hat jemand damit Erfahrung gemacht?

Viele Grüße,

Al

Nach oben