WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Ist Handyortung ohne Zustimmung legal?

Hardware, Grafikkarte, Prozessor, Lüfter, Festplatte, SSD, Netzteil, Speicher, Flash, USB, Sata, Betriebssystem, Windows 8, Windows 10, Mac, MAC OS, Linux, Debian, Ubunto, Suse, Zip, Outlook, Firefox, Thunderbird und sonstige Software

Forum » Computer & Co - Hardware und Software » Ist Handyortung ohne Zustimmung le... - 21 Jan 2019 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
Ist Handyortung ohne Zustimmung legal?
FoggyFrog
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 1

Hallo Leute,
Ich brauche Hilfe. Ich möchte wissen, ob Handyortung ohne Zustimmung legal ist. Ich möchte eine App auf das Handy meiner Frau installieren. Ich weiß, dass Handyüberwachung strafbar ist. Aber ist Handyortung auch strafbar? Hier http://handyortung.co/ohne-zustimmung-orten/ habe ich gelesen, dass man solche App nur für Familienmitglieder ohne Zustimmung benutzen kann. Ist es wirklich möglilch?

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
Expo-pefcon
Pixelschubser




Beiträge: 2

Also ohne Zustimmung wäre das logischerweise rechtswidrig, denk doch mal nach. Wieso sollte das legal sein, nur weil es Familienmitglieder sind?

---
Sag niemals nie!

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
mccommander
Otto-Normal-Poster




Beiträge: 61

Müßte ein Richter genehmigen aber die Seite sieht nicht danach aus

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
saruman
Pixelschubser




Beiträge: 22

Das ist in Deutschland definitiv illegal! Dafür eine richterliche Anordnung zu bekommen, ist schon schwer genug. Da muss der Verdacht schon relativ stark und begründet sein.

---
Alles lief nach Plan, aber der Plan war Mist.

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
tinylittlething
Pixelschubser




Beiträge: 18

Ja. Das ist wirklich möglilch. Spionage und Handyüberwachung sind ganz verschieden. Spionage ist natürlich illegal. Aber die Handyüberwachung von personalen Beziehungen bekommt den Grund für Bestehen. Man kann nicht nur eine Freundin oder eine Ehefrau überwachen. Einige Eltern können Kinder besser kontrollieren. Aber denk noch vielmals nach. Brauchst Du das wirklich? Wozu?

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
jupiterwein
Pixelschubser




Beiträge: 7

tinylittlething schrieb am 11.01.2016 17:51
Ja. Das ist wirklich möglilch. Spionage und Handyüberwachung sind ganz verschieden. Spionage ist natürlich illegal. Aber die Handyüberwachung von personalen Beziehungen bekommt den Grund für Bestehen. Man kann nicht nur eine Freundin oder eine Ehefrau überwachen. Einige Eltern können Kinder besser kontrollieren. Aber denk noch vielmals nach. Brauchst Du das wirklich? Wozu?

Meinst du etwa ernsthaft die Gerichte würden die unerlaubte Handy-Überwachungen von Privatpersonen billigen? Schon bei einfachen Newslettern ist eine doppelseitige Zustimmung notwendig, um ihn überhaupt an Privatanwender versenden zu dürfen. Da gilt das mit der Überwachung, welche eine Verletzung der Privatssphäre darstellt, erst recht so.

  Profil   Editieren   Zitieren
tinylittlething
Pixelschubser




Beiträge: 18

jupiterwein schrieb am 21.01.2016 12:54
tinylittlething schrieb am 11.01.2016 17:51
Ja. Das ist wirklich möglilch. Spionage und Handyüberwachung sind ganz verschieden. Spionage ist natürlich illegal. Aber die Handyüberwachung von personalen Beziehungen bekommt den Grund für Bestehen. Man kann nicht nur eine Freundin oder eine Ehefrau überwachen. Einige Eltern können Kinder besser kontrollieren. Aber denk noch vielmals nach. Brauchst Du das wirklich? Wozu?

Meinst du etwa ernsthaft die Gerichte würden die unerlaubte Handy-Überwachungen von Privatpersonen billigen? Schon bei einfachen Newslettern ist eine doppelseitige Zustimmung notwendig, um ihn überhaupt an Privatanwender versenden zu dürfen. Da gilt das mit der Überwachung, welche eine Verletzung der Privatssphäre darstellt, erst recht so.

Ich meine so nicht. Aber wenn die Rede von kleinen Kindern oder Teenagers geht, ist es OK. Alles hängt von Umständen.

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
ssdlover
Pixelschubser





Beiträge: 11

Ist alles ne Grauzone. Richterurteil ist abzuwarten.

  Profil   Editieren   Zitieren
Undo
Pixelschubser




Beiträge: 7

Ich glaube nicht, dass das einfach so zulässig ist!

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » Computer & Co - Hardware und Software » Ist Handyortung ohne Zustimmung le...

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Ist Handyortung ohne Zustimmung legal? im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Lohnt sich eine iPhone Reparatur?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
1 09.01.2019 22:36 von Robeni
Online Marketing Spezialist?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
3 08.01.2019 12:18 von Robeni
Gaming Notebook konfigurieren
in "Computer & Co - Hardware und Software"
1 03.01.2019 10:33 von Shay
Was schenkt man einem Gamer?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
3 25.12.2018 13:04 von Robeni
Produktbilder
in "Computer & Co - Hardware und Software"
4 21.12.2018 10:06 von kristofermuelle
Perfektionist beim Fotografieren
in "Computer & Co - Hardware und Software"
4 14.12.2018 09:36 von casanova
Infos zu 3D Figuren
in "Computer & Co - Hardware und Software"
5 12.12.2018 22:37 von andyy
Ein spezielles Datenbereinigungsprogramm nutzen?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
3 11.12.2018 12:14 von ottomarknappe
Weihnachtsfilmeabend
in "Computer & Co - Hardware und Software"
1 04.12.2018 11:31 von ottomarknappe
PC-Lautsprecher mit Kinoklang?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
12 29.11.2018 14:52 von andyy



Besucher : 5935912    Heute : 443     Gestern : 1388     Online : 30     21.1.2019    8:42      0 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
Nach oben