WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- DSGVO - Wer braucht einen Datenschutzbeauftragten?

Aktuelles und Kontroverses aus der Netzwelt, Hosting, Provider

Forum » Internet & Co » DSGVO - Wer braucht einen Datenschutzbeauftragten? - 18 Jan 2019 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
DSGVO - Wer braucht einen Datenschutzbeauftragten?
Icenso
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 8

Hallo ihr Lieben,
ich lese mich nun schon seit Wochen ein und komme auf keinen grünen Zweig. Ab wann benötigt man denn einen Datenschutzbeauftragten in seiner Firma? Gibt es da bestimmte Anhaltspunkte? Und wie zuverlässig sind solche Tools und Checks wie dieser hier ? Wer hat Erfahrung mit der neuen DSGVO?

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
franklimmer
Pixelschubser




Beiträge: 1

Servus,
wir betreuen die Website http://www.in-seo.de und sind uns nicht sicher, ob das an Datenschutz reicht was wir gemacht haben. Daher wäre eine kurze Info hilfreich, ob man mehr braucht oder nicht.

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
Rieke
Foren-Team





Beiträge: 1768

Die Webseite verwendet google fonts und verstößt damit gegen die DSGVO - da die Daten der Besucher beim Aufrufen der Webseite bereits weiter gegeben werden - ohne den Besucher zu fragen, ob er damit einverstanden ist. Sind auch schon einige DSGVO Abmahnungen diesbezüglich im Umlauf.

Im Blog werden Daten an https://www.campixx.de/wp-json/tribe/tickets/v1/ weiter gegeben, auch wenn der Aufruf einen 404 ergibt, gehen die Besucherdaten an deren Server und landen in deren Logs.

Die Datenschutzerklärung ist nicht für eure Seite und sagt damit nix aus.Da sind einfach mal per copy / paste alle Rechtstexte rein kopiert, egal ob ihr das was ihr behauptet zu machen - überhaupt macht oder nicht.

Habt ihr wirklich einen Vertrag mit google bezüglich der Verwendung von google Analytiks geschlossen und setzt es dann gar nicht ein?
Ihr wisst, das die Rechtstexte sich im Moment ständig ändern und je mehr da steht, um so mehr falsches steht da evtl auch?
Recht auf Übertragbarkeit... welche Daten solltet ihr mir denn in übertragbarer Form zum Verfügung stellen können?

Ihr habt viele dort angesprochene Dinge gar nicht auf der Webseite ... und wenn es so wäre, würde in vielen Fällen eine Erwähnung in der Datenschutzerklärung nicht ausreichend, ihr müsstet den Besucher fragen BEVOR seine Daten über den Jordan gehen....
Also ja... Eure Webseite schaut gut aus, ist auch recht artig (nur die google Fonts müssen lokal eingebunden werden) aber den Sinn und die Gefahr einer Datenschutzerklärung .. da seit ihr am Ziel vorbei geschossen


---

Diese Nachricht wurde geändert von: Rieke
  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
Maren
Pixelschubser




Beiträge: 5

Oh cool, die Antwort ist echt hilfreich!

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
Isasimon
Otto-Normal-Poster




Beiträge: 48

Hi alle zusammen, hi Icenso!

Ich finde die neue DSGVO gut und befürworte ihre Einführung.
Dadurch müssen Unternehmen vorsichtiger im Umgang mit den Daten der Kunden sein.
Bei uns gibt es dafür extra einen Datenschutzbeauftragten.
Außerdem setzen wir das email archiving ein, um eine automatische und sichere Speicherung zu erzielen.

Viele Grüße

  Profil   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » Internet & Co » DSGVO - Wer braucht einen Datenschutzbeauftragten?

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - DSGVO - Wer braucht einen Datenschutzbeauftragten? im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Aufkleber drucken lassen
in "Internet & Co"
8 18.01.2019 10:19 von taxidriver
Lernen online von zu Hause
in "Internet & Co"
3 18.01.2019 10:17 von taxidriver
DSL ohne Festnetz?
in "Internet & Co"
2 17.01.2019 11:58 von taxidriver
Wie schnell ist eure internet?
in "Internet & Co"
11 17.01.2019 11:44 von taxidriver
Internet-Telefonie für unser Start-Up?
in "Internet & Co"
4 03.01.2019 18:21 von Robeni
Auto online bewerten lassen
in "Internet & Co"
1 03.01.2019 09:41 von Olympia
Kann man durch einen Firmensitz im Ausland wirklich Steuern sparen?
in "Internet & Co"
6 28.12.2018 20:55 von Klas2016
Was umfassen die Dokumentationspflichten der DSGVO?
in "Internet & Co"
1 28.12.2018 11:22 von mavia2222
Welche ist die teuerste Domain in Deutschland?
in "Internet & Co"
5 13.12.2018 15:04 von casanova
Welches Handynetz ist am besten
in "Internet & Co"
2 08.12.2018 18:28 von minad
Smartphone mieten?
in "Internet & Co"
3 02.12.2018 14:04 von andyy



Besucher : 5932215    Heute : 1041     Gestern : 1618     Online : 51     18.1.2019    16:29      1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher
Nach oben