WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Laptop+1 Pixelfehler

Hardware, Grafikkarte, Prozessor, Lüfter, Festplatte, SSD, Netzteil, Speicher, Flash, USB, Sata, Betriebssystem, Windows 8, Windows 10, Mac, MAC OS, Linux, Debian, Ubunto, Suse, Zip, Outlook, Firefox, Thunderbird und sonstige Software

Forum » Computer & Co - Hardware und Software » Laptop+1 Pixelfehler - 22 Juni 2018 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
Laptop+1 Pixelfehler
MajorWindbeutel
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 335

michaelh schrieb am 03.07.2004 14:18
Dann hau ein bisschen drauf . Vielleicht bekommst du dann noch 3 Stück.


Jo das ist ne gute Idee!


In meinen Flachbildschirm sind Gewitterwürmchen gekrabbelt, haben dann 4-5 Tage in meinem Bildschirm gelebt und sind da hin und her gekrabbelt ... und schliesslich verendet .. somit habe ich auch 4-6 Pixel die irgendwie nichtmehr wirklich zu sehen sind, aber umgetauscht hats mir auch keiner, da nirgendwo steht das nix in /hinter den Bildschirm krabbeln und verenden kann ... ich hoffe das werden diesen Sommer nicht mehr :-/


Das meinst du doch jetzt nicht ernst oder?
Dann kleb ich sofort alle Lüftungsschlitze zu .

---
Mit freundlichen Grüßen
MajorWindbeutel

Meine Homepage

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
MCM
Quasselstrippe




Beiträge: 425

Gewitterwurm
Bei den Gewitterwürmern handelt es sich um die Gewitterfliege ("Blasenfüße") aus der Familie der Fransenflügler (Thysanoptera). Davon gibt es in Mitteleuropa ca. 300 Arten. Diese treten bei Schwüle in Massen auf. Unangenehm ist es, wenn eine Fliege in das Auge gerät: ein Sekret, das von den Haftblasen an den Beinen abgesondert wird, reizt das Auge.


Du meinst doch nicht ernsthaft, dass dir die Viecher den Bildschrim kaputt gemacht haben, oder??

---
cya MCM

[Je mehr Bürger mit Zivilcourage ein Land hat, desto weniger Helden wird es einmal brauchen]
[by Franca Magnani]

  Profil   Editieren   Zitieren
MajorWindbeutel
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 335

LoooL Die Tiere werden ja immer besser .

---
Mit freundlichen Grüßen
MajorWindbeutel

Meine Homepage

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
kanaspel22
Pixelschubser




Beiträge: 1

Hab mir vor 5 Tagen ein Acer Aspire 1661WLC mit 15,4" WXGA bestellt und bekommen.
Erst ist mir nichts aufgefallen, gestern habe ich auf weißem Hintergrund mal ein bißchen genauer geschaut,
und siehe da: ganze 6 Pixelfehler (2 schwarze und 4 subpixelf.)!!!
Habe beim Versand und anschließend bei Acer angerufen:
Austausch des TFT´s bei mind. 4 Pixelfehlern oder:
wenn 2 Pixelfehler dicht beieinander liegen oder
wenn der Pixelfehler in der Mitte des TFT´s liegt.
Der Service-Mensch bei Acer sagte mir, ich hätte wohl ein Montags-TFT erwischt,
dies sei sehr selten.
Dann will ichs mal glauben und hoffen, dass ich in 2 Wochen ein fehlerfreies Display bekomme.

Bei einem Neugerät kann das ja nicht sein, oder? Auch wenns nur einer gewesen wäre,
hätte ich zwar das Display nicht ausgetauscht, aber das Gerät wäre innerhalb der 14-tägigen
Rückgabe zurückgegangen!!!

Wenn neu dann auch richtig.

Positiv kann ich aber hervorheben, das der Austausch bei Acer wohl 8 Werktage dauert und das
Service-Team sehr nett und hilfsbereit ist.
Hatte letztens einen Garantiefall mit einem ASUS-DVD-Brenner. Haben mir ein Austauschgerät von
Artec geschickt und selbst das hat 6 Wochen gedauert!

  Profil   Editieren   Zitieren
Flyingfin
Pixelschubser




Beiträge: 1

Hi Leute,

allen mit Pixelfehlern kann ich jetzt was berichten, dass es auch sowas wie Wunderheilung gibt. Ich mach gerade mein Notebook an, und mein Pixelfehler (knallrot mitten aufm Screen) ist weg! Wirklich weg!! Ich kann es zwar nicht erklären, aber vielleicht habt ihr ja auch das Glück. Es liegt vielleicht daran, dass ich das Display in den letzten Tagen mehrfach weiter nach hinten als sonst aufgeklappt habe, weil ich krank bin und das Ding im Bett benutze *g*.

Gruß Daniel

  Profil   Editieren   Zitieren
a-man
Mausakrobat




Beiträge: 157

wie kann das bitte an der lage des displays liegen?

---
Debian ruult...
KDE ruult...
Opera ruult...

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Eumel
Pixelschubser




Beiträge: 2

Habe mir vor kurzem ein neues Notebook via Internetshop bestellt. Da das Dsplay 1 Pixelfehler hatte, hat mir der Shop einen Kulanzaustausch angeboten.Dem habe ich zugestimmt...
Tja, und nun habe ich ein neues Notebook mit einem hell leuchtenen türkisen Pixel in der Mitte des Displays. Das Kaufdatum ist jetzt knapp 5 Wochen her, allerdings habe ich das ausgetauschte Notebook erst am 7.2. erhalten, also vor 9 Tagen. Jetzt kann ich nicht einmal mehr Widerrufen um mein Geld zurück zufordern
Und der Shop meldet sich trotz angeblicher "Blitzmail" auch nicht mehr zurück...

Eins kann ich nur sagen: Ich kauf sicher kein Notebok mehr im Onlineversand!!!

  Profil   Editieren   Zitieren
chip
Foren-Team




Beiträge: 422

Eumel schrieb am 16.02.2006 20:29
Habe mir vor kurzem ein neues Notebook via Internetshop bestellt. Da das Dsplay 1 Pixelfehler hatte, hat mir der Shop einen Kulanzaustausch angeboten.Dem habe ich zugestimmt...
Tja, und nun habe ich ein neues Notebook mit einem hell leuchtenen türkisen Pixel in der Mitte des Displays. Das Kaufdatum ist jetzt knapp 5 Wochen her, allerdings habe ich das ausgetauschte Notebook erst am 7.2. erhalten, also vor 9 Tagen. Jetzt kann ich nicht einmal mehr Widerrufen um mein Geld zurück zufordern
Und der Shop meldet sich trotz angeblicher "Blitzmail" auch nicht mehr zurück...

Eins kann ich nur sagen: Ich kauf sicher kein Notebok mehr im Onlineversand!!!


IMHO ist der maximale Zeitpunkt für einen Umtausch wegen eines solchen Fehlers nach 14 Tagen abgelaufen (normales Rückgaberecht beim Online-Versand). Normalerweise zählen Pixelfehler nicht als Mängel, wenn das im Rahmen der Spezifikation des selben liegt, der Umtausch war daher reine Kulanz des Herstellers/Händlers. Daher musst Du auf Kulanz des Herstellers hoffen oder den Fehler einfach hinnehmen.


---

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
a-man
Mausakrobat




Beiträge: 157

ich hab bei meinem 2. notebook jetzt auch nen pixelfehler. allerdings sieht man ihn fast nicht (ein pixel abgedunkelt, nicht mal ganz schwarz), und so hab ich mir gesagt, dass es wurscht ist..

schleppi wurde auch im inet gekauft, aber es wuerde keinen unterschied machen.
beim kaufen kann man auch nicht immer alle pixelfehler finden..

---
Debian ruult...
KDE ruult...
Opera ruult...

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
flipflop
Otto-Normal-Poster




Beiträge: 63

was schon mal helfen kann ist auf den Monitor zu drücke an der Stelle wo der Pixelfehler ist...
Aber dauerhaft verschwindet der dann nicht, sprich der kann jederzeit zurückkommen (durch Erschütterung oder erneutes Drücken)...

Nur zur Info
Julian

---
http://alles-ausser-banane.de/

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Eumel
Pixelschubser




Beiträge: 2

flipflop schrieb am 17.02.2006 12:45
was schon mal helfen kann ist auf den Monitor zu drücke an der Stelle wo der Pixelfehler ist...


Das hab ich gleich mal probiert, aber mehr als einen Fingerabdruck mehr auf dem Display hab ich leider nicht... Der Pixel leuchtet fröhlich weiter... Hab mich auch langsam damit abgefunden. War nur ärgerlich, dass ich auf den sog. Kulanzaustausch eingegagen bin, da der jetzige Pixel deutlich schlimmer und störender ist! Hätte gleich den Kaufvertrag widerrufen sollen und mir dann mit dem Geld ein anderes NB zu kaufen. Naja, im Laden könnte man sich das Ding ja auch vom Verkäufer zeigen lassen und ein solcher Pixel, wie ich ihn jetzt hab, der springt einem schon beim Hochfahren von MS ins Auge...

  Profil   Editieren   Zitieren
Flash
Mausakrobat




Beiträge: 206

Ich hatte auch Gewitterwürmchen im TFT, die sind aber zum Glück woanders verendet ^^

---
"Frauen sind die Juwelen der Schöpfung - man muss sie mit Fassung tragen"
(Heinz Erhardt)

  Profil   Editieren   Zitieren
Seite 1 | 2  

Antworten
Forum » Computer & Co - Hardware und Software » Laptop+1 Pixelfehler

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Laptop+1 Pixelfehler im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Wer nutzt Gutscheine?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
11 19.06.2018 10:49 von mosemannklausgu
CD und DVD Vernichtung?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
8 19.06.2018 08:20 von andyy
iPhone Wasserschaden
in "Computer & Co - Hardware und Software"
2 19.06.2018 08:19 von andyy
Was für Arbeitsspeicher?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
3 17.06.2018 08:01 von Michael222
Neue Maus zum Zocken gesucht
in "Computer & Co - Hardware und Software"
5 13.06.2018 07:27 von andyy
Wo gibts gute Pc Gehäuse?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
3 04.06.2018 00:57 von lotto
Wo kauft ihr eure Druckerpatronen?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
3 02.06.2018 21:49 von lotto
Windows 10 gut oder schlecht?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
14 30.05.2018 14:37 von Falcon
Welches Anti-Viren Programm benutzt ihr?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
15 30.05.2018 14:28 von Falcon
CPU für Server kaufen
in "Computer & Co - Hardware und Software"
4 24.05.2018 16:35 von zapfchen
Infos zu 3D Figuren
in "Computer & Co - Hardware und Software"
2 24.05.2018 16:32 von zapfchen
IP Telefone für die Verwendung in einer Firma gesucht
in "Computer & Co - Hardware und Software"
3 26.04.2018 23:16 von andyy
Die beste externe Festplatte für Backups
in "Computer & Co - Hardware und Software"
3 11.04.2018 14:19 von andyy
Was haltet ihr von einem Onlineshop mit Gästebuch?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
2 08.04.2018 21:45 von Patrick87
Habt ihr einen anderen Media Player als den normalen von Windows?
in "Computer & Co - Hardware und Software"
2 08.04.2018 21:44 von Patrick87



Besucher : 5638015    Heute : 1003     Gestern : 1356     Online : 24     22.6.2018    16:53      1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher
Nach oben