WebWork Magazin - Design, Gestaltung, Online Medien, html

Webhosting Provider Domain

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Impressumspflicht bald auch für private Internetseiten

Copyright, Urheberrechte, Domainrecht, Markenrecht, Impressumspflicht, Gewerbeschein, Abmahnungen, Abzocker, Content-Diebstahl, Webseiten-Kopien, Klau von Inhalten einer Homepage oder Website

Forum » Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage ! » Impressumspflicht... - 25 Juni 2017 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
Impressumspflicht bald auch für private Internetseiten
Investorman
Mausakrobat
Threadstarter




Beiträge: 158

Der Gesetzgeber bastelt zurzeit an einem neuen Gesetz, nämlich dem Telemediengesetz (TMG). In ihm sollen die bisher bestehenden Regelungen des Teledienstegesetzes (TDG) und des Mediendienste-Staatsvertrags (MDStV) aufgehen, so dass es nur noch ein einheitliches Gesetz in diesem Bereich geben wird. Ab wann das neue TMG allerdings in Kraft sein wird, steht noch nicht fest.

Nach dem bisherigen Gesetzesentwurf sollen nunmehr auch private Betereiber von Internetseiten zur Impressumspflicht verpflichtet werden.

§ 5 des Entwurfs lautet:

§ 5 - Allgemeine Informationspflichten

(1) Diensteanbieter haben für Telemedien mindestens folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten:

1. ihren Namen und ihre Anschrift sowie
2. [...]

(2) Diensteanbieter haben für geschäftsmäßig angebotene Telemedien mindestens folgende Informationen [...] leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten.

Als Diensteanbieter wird dabei - wie bisher auch - jede natürliche oder juristische Person, die eigene oder fremde Telemedien zur Nutzung bereithält oder den Zugang zur Nutzung vermittelt., angesehen.

Fazit:Damit ist demnächst jeder Webseitenbetreiber zur Anbieterkennzeichnung verpflichtet. Private Leute haben dann Name und Anschrift anzugeben. Geschäftliche Betreiber müssen weitere Angaben bereithalten (wohl wie bisher).


---
Investorman.com || Webstyleboard.de || Webmasterrecht.de ==> NEU: Urheberrechte bei Internetseiten

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Welt-Blick.de
Pixelschubser




Beiträge: 9

Richtig so. Die meisten glauben sie brauchen dies bei privaten Webseiten nicht, obwohl ja bereits ein einziger Werbebanner alles ändert.

---
Länder der Erde

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
czeskleba2
Pixelschubser




Beiträge: 4

Nein das finde ich nicht richtig so!!! Haben die Gesetzgeber schon mal über die vielen Tausende von Missbrauchsopfern, allein hier in Deutschland, nachgedacht??? Die sollten zum Selbstschutz kein Impressum reinstellen. Oder kann einer der Herren, die das nun fordern, die Verantwortung übernehmen, wenn einer dieser Opfer getötet wird???

  Profil   Editieren   Zitieren
languitar
Foren-Team




Beiträge: 2795

Wer so viel Angst davor hat, braucht auch keine Internet-Seite.

  Profil   Editieren   Zitieren
Investorman
Mausakrobat
Threadstarter




Beiträge: 158

Also ich habe seit rund 5 Jahren immer zwischen 1-3 Projekte online gehabt. Und ich muss sagen, dass mich noch niemand telefonisch deswegen angerufen hat bzw. mir böse Mails etc. geschrieben hat.

Alles in allem sehe ich keine negative Auswirkungen in einem vollständig aufgeführten Impressum!

---
Investorman.com || Webstyleboard.de || Webmasterrecht.de ==> NEU: Urheberrechte bei Internetseiten

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
czeskleba2
Pixelschubser




Beiträge: 4

Na toll, willst du damit sagen Missbrauchsopfer brauchen keine Internetseite? Ich sage dir, dass gerade eine Internetseite für ein Missbrauchsopfer für die Verarbeitung wichtig ist.
Ich glaube, Du hast keine Ahnung von diesem Thema. Solltest dich mal im Netz umsehen und diese Seiten besuchen, eventuell verstehst du warum es hier kein Impressum geben sollte!!!
Solche Menschen wie dich bezeichne ich als IGNORANTEN!!!

  Profil   Editieren   Zitieren
Ormic
Pixelschubser




Beiträge: 2

Du gibst dir aber auch keine Mühe, deinen Standpunkt deutlicher zu formulieren und stellst uns stattdessen einfach als Ignoranten hin. Ich denke mal, die meisten Leute (so auch ich) können sich nicht unbedingt vorstellen, was eine Missbrauchsopfer-Webseite genau ist. Vielleicht könntest du mal Beispiele verlinken und anhand dessen formulieren, wo die Angst dieser Menschen liegt?

Ich denke, dass die meisten Menschen, die jemanden missbrauchen, dieses Opfer sowieso namentlich und meistens auch die Adresse kennen und deshalb keine weiteren Informationsquellen brauchen. Und ansonsten kann ich mir schwerlich vorstellen, dass ein Vergewaltiger oder ähnliches, sich an seinen PC setzt, um auszukundschaften, wo sein Opfer wohnt, um es zu töten. Ich will dir nicht zu nahe treten, aber es erscheint mir einfach sehr unrealistisch, vielleicht kannst du uns da ja ein wenig aufklären.

Im Endeffekt zwingt einen dieses Gesetz außerdem auch nicht, eine richtige Adresse anzugeben, weil es unmöglich ist, alle Seitenbetreiber zur Bestätigung anzuschreiben, also ist das Gesetz doch einfach nur eine "pro forma"-Angelegenheit. Generell finde ich es nicht schlecht, wenn Leute Kontaktdaten angeben müssen, unter denen sie erreichbar sind, so kann vielleicht ein bisschen Schund aus dem Netz gefiltert werden.

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
czeskleba2
Pixelschubser




Beiträge: 4

Schon mal in der letzten Woche Nachrichten gesehen? Das ist so ein Fall gewesen und diese junge Frau ist umgebracht worden. Es wurde ausdrücklich gewarnt Persönliches in eine Webseite zu setzen.
Bei dem was du schreibst man sollte nicht seine richtige Adresse nicht ins Impressum schreiben.
Da liegst du aber voll daneben: Es gibt Anwälte die suchen nur solche Seiten und kommen die dahinter bekommt man schnell eine kostenpflichtige Abmahnung kann locker bis zu 50000 € kosten.
Wenn ihr nicht wisst wie eine Internetseite eines Missbrauchsopfers ist schau hier.
langer Link
hier findet ihr ungefähr 497.000 Seiten Infos und Opferseiten.


Diese Nachricht wurde geändert von: languitar
  Profil   Editieren   Zitieren
Ormic
Pixelschubser




Beiträge: 2

Erstmal kannst du dir einen anderen Ton angewöhnen und vielleicht mal auf die Frage richtig eingehen. Die ersten 20 Seiten, die ich mit deinem Link google, haben alle sowieso schon ein Impressum, danach hatte ich keine Lust mehr zu gucken.

Und deutsche Nachrichten gucke ich in der Tat nicht, vielleicht könntest du ja zu dem Fall was linken. Hier greift dich keiner an aber du tust irgendwie so...

Und einen Fall, wo eine Privatperson 50000€ wegen eines falschen Impressums zahlen musste, würde ich auch gern sehen.

Diese Nachricht wurde geändert von: Ormic
  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
czeskleba2
Pixelschubser




Beiträge: 4

Hier eine Beispielseite von tausenden: www.laraandriessen.de

  Profil   Editieren   Zitieren
languitar
Foren-Team




Beiträge: 2795

Bringt leider gar nichts, da die richtige Adresse bei der denic für jeden zugänglich ist.

  Profil   Editieren   Zitieren
DukeXP
Quasselstrippe




Beiträge: 269

czeskleba2 schrieb am 27.08.2006 13:02
Nein das finde ich nicht richtig so!!! Haben die Gesetzgeber schon mal über die vielen Tausende von Missbrauchsopfern, allein hier in Deutschland, nachgedacht??? Die sollten zum Selbstschutz kein Impressum reinstellen. Oder kann einer der Herren, die das nun fordern, die Verantwortung übernehmen, wenn einer dieser Opfer getötet wird???

Wer seine Meinung unbedingt öffentlich kundtun möchte sollte auch dazu stehen.

---
Schützenverein „Einigkeit“ Autenzell-Rettenbach
meisterschuetzen.net - Der Treffpunkt für Sportschützen

Diese Nachricht wurde geändert von: DukeXP
  Profil   Editieren   Zitieren
 

Antworten


Forum » Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage ! » Impressumspflicht...

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Impressumspflicht bald auch für private Internetseiten im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Erfahrungen mit Verwendungsbeschränkungen bei istock-photos
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
1 15.06.2017 14:34 von elster
Hilfe ! Möchte freiberuflich tätig werden! Wer kennt sich aus?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
16 16.05.2017 15:52 von Vanda1
Gewerblich verkaufen auf Ebay
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
7 14.05.2017 22:43 von Fiona79
Webseite geklont, was kann man machen?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
6 25.04.2017 14:29 von kivat
Kann man einfach Insolvenz gehen?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
3 19.04.2017 16:16 von TomateF1
Ebay gewerbe
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
31 27.02.2017 20:22 von Frosch
Offshore Firmengründung - was sollte man beachten?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
2 27.02.2017 20:20 von Frosch
Reichen die Musterdatenschutzerklärungen die man im Netz findet?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
0 22.02.2017 15:57 von Klaus333
Ein Patent anmelden
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
3 13.01.2017 07:57 von Sedata
NLP-Seminar besuchen
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
1 12.08.2016 21:00 von SocietyBlue



Besucher : 5168259    Heute : 32     Gestern : 1029     Online : 43     25.6.2017    0:37      1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher
Die letzten 30 Referrer :

1 15:10 - bing.com/search - Warum was los?
2 2:49 - bing.com/search - web de störung
3 20:57 - bing.com/search - stromverbrauch pro jah
4 13:16 - https://google.de/search - lustige arbeitsfotos
5 5:59 - ask.com/web - Bauservice, Arrach
6 23:32 - google.at/search - gmx störung
7 14:51 - bing.com/search - psd files elemente informationen grabben
8 13:03 - bing.com/search - rewit wände wieder einblenen
9 9:13 - bing.com/search - html unterstrich entfernen
10 2:54 - bing.com/search - communicator strato
11 23:58 - bing.com/search - srörung freenet sachsen
12 22:38 - bing.com/search - webmaster forum rechtsschutz
13 18:56 - google.com/search - content
14 18:55 - google.com/search - content
15 17:25 - bing.com/search - Stauswertliste
16 14:26 - bing.com/search - patch probleme juni 2017 outlook
17 10:18 - bing.com/search - Gmx Störung heute
18 10:12 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar
19 10:12 - bing.com/search - gmx nicht errrichbar
20 10:09 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar
21 10:03 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar heute
22 9:54 - google.de/search - gmx email nicht erreichbar
23 9:53 - bing.com/search - gmx server nicht erreichbar
24 9:32 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar heute
25 9:28 - bing.com/search - gmx störung heute
26 9:25 - bing.com/search - gmx Störung
27 9:21 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar heute
28 9:11 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar?
29 9:11 - https://bing.com/search - gmx nicht erreichbar heute
30 9:06 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar

Nach oben