WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik


Homepage und Webhosting-Forum

all rs ok

Forum Suchergebnisse

 Suche nach "" im Forum fr Homepage, Hosting und Webspace

Ebay gewerbe - Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !
in Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage ! am 24.09.2006 10:30 von grusi

Hallo, also ich unterteile es mal in den ffentlichen Dienst und der Privatwirtschaft. Im [u][b]ffentlichen Dienst[/b][/u] ist eine Nebenttigkeit nur anzeigepflichtig. Man muss dies aber [u][b]vorher schrifltich[/b][/u] dem Arbeitgeber mitteilen. (siehe auch 3 Absatz 3 TVD). In der [u][b]Privatwirtschaft[/b][/u] gilt dies (obwohl die Stundenanzahl natrlich auch fr die Leute im ffentlichen Dienst zhlt. http://www.finanztip.de/recht/arbeitsrecht/mehrarb.htm [u][b]FAZIT:[/b][/u] Sag doch deinem Chef, was du vor hast (evtl. schriftlich nochmal mitteilen). Versuch mit ihm zu reden dann klappt das bestimmt. Aber damit es keine bsen berraschungen gibt wrde ich ihn auf jeden Fall ansprechen. Ich hoffe ich konnte dir helfen....



Ebay gewerbe - Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !
in Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage ! am 16.10.2005 16:25 von grusi

Hallo, also man knnte natrlich denken, dass wenn du einen ebay-Shop besitzt, dies als Gewerbe ausfhrst. Aber der Begriff \Gewerbe\ wird wie folgt von der Rechtsprechung definiert: [u][b]Gewerbe ist jede Ttigkeit,die[/b][/u] [b]1. grundstzlich erlaubt ist und[/b] = also mit der Rechtsordnung im Einklang steht [b]2. dauerhaft,[/b] = es besteht also eine Absicht die Erwerbshandlung planmig zu wiederholen [b]3. mit Gewinnerzielungsabsicht und[/b] = Ttigkeiten, bei denen ein berschuss erzielt werden soll [b]4. selbstndig ausgebt wird[/b] = im eigenen Namen, auf eigener Rechnung und persnliche Unabhngigkeit Also kommen wir zu deinem ebay-Shop. zu 1 ist zu sagen, dass dies natrlich erlaubt ist sonst wrde es ebay ja gar nicht geben. zu 2 ist zu sagen, du versuchst ja deine Gegenstnde zu verkaufen und wenn die Zeit abgelaufen ist verlngerst du sie ja - du wiederholst also die Handlung planmig zu 3 ist zu sagen, dass du ja in jedem Fall berschuss erzielst. Trotzdem wrde ich hier den sehr strittigen Punkt bei dir sehen !!! zu 4 ist zu sagen, na ja du machst es ja selbstndig !!! Dies ganze betrifft aber nicht die bloe Verwaltung deines eigenen Vermgens. Du kaufst ja nicht regelmig ein um diese Artikel dann bei ebay zu verkaufen !!! Sondern nach deiner Schilderung verkaufst du blo ein paar berbleibsel deines Vermgens !!! Also meiner Meinung nach betreibst du [u][b]KEIN[/b][/u] Gewerbe !!!!! Ich hoffe ich konnte dir helfen !!!...



Ebay gewerbe - Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !
in Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage ! am 12.10.2005 09:29 von grusi

Hallo, Also ich habe mich schon ein bichen informiert, da ich auch vorhabe ein ebay-Shop zu erffnen. Also sobald Du die Gewerbeanmeldung vorgenommen hast (kann bis zu 50,- kosten) gilst Du als Geschftsmann !!! Ich an deiner Stelle wrde ein Einzelunternehmen grnden. Du breuchst nichts mehr machen - sondern du wartest nur auf die Post !!! Das Gewerbeamt erledigt alles fr dich !!! Die melden dich berall an !!! Ach und noch ein Hinweis: Es stimmt nicht, dass nur die Gewerbeanmeldung was kostet !!! Ggf. musst du ein Fhrungszeugnis (13,- ) und/oder eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister (13,- ) anfordern !!! Das wrde dir aber der Mitarbeiter des Gewerbeamtes mitteilen....




Nach oben