WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik


Homepage und Webhosting-Forum

Aktuelles und Kontroverses aus der Netzwelt, Hosting, Provider


Forum » Internet & Co » DSL Anbieter wechseln » Antworten
Benutzername:
Passwort: Passwort vergessen?
Inhalt der Nachricht: Fett | Kursiv | Unterstrichen | Link | Bild | Smiley | Zitat | Zentriert | Quellcode| Kleiner Text
Optionen: Emailbenachrichtigung bei Antworten
 

Die letzten 5 Postings in diesem Thema » Alle anzeigen
von minad
Da sollte ein Vergleich her
von Thonaeus
Ein Vergleich kann meiner Meinung nach immer helfen. Vor allem, um wirklich seriöse Anbieter rauszusuchen, die in deinem Raum gut aufgestellt sind. Nicht, dass du am Ende bei einem kleinen Krauter zwar wenig zahlst, aber deine Leitung der eines Kurbelmodems gleichkommt.
Sehr übersichtlich finde ich dazu zum Beispiel die Seite von Verivox: http://www.verivox.de/dsl-anbieter/ .
Da kannst du einfach deine Postleitzahl und deine Wunschgeschwindigkeit eingeben und bekommst direkt einen Überblick über die passenden Tarife der Anbieter.

Du solltest dir aber vorher auch Gedanken machen, ob du nur den DSL Anbieter wechselst oder damit verbunden auch deinen Telefonanbieter. Die meisten haben ja eher diese Kombipakete im Angebot, wo du sowohl eine Telefon- als auch DSL Flat bekommst.

Auf jeden Fall solltest du, wenn es bei dir möglich ist, kein DSL mit einer Geschwindigkeit unter 6 MBit/s mehr nutzen. Es kann sein, dass es bei dir nur teurer geworden ist, weil die Geschwindigkeit den aktuellen Anforderungen angepasst wurde. Bei uns wurde es nämlich auch erhöht, allerdings blieb da der Preis gleich. Auf den Vergleichsseiten siehst du ja auch, dass unter 6 MBit/s gar nichts mehr anwählbar ist.

Also mach dir Notizen, wie dein Surfverhalten und vor allem dein Down- und Uploadverhalten ist und entscheide dich dann für eine Geschwindigkeit, die deinen Ansprüchen entspricht. Dann sollte es eigentlich nicht mehr so schwer sein, den richtigen Anbieter über eine Vergleichsseite zu finden.

von Minsaurus

Schaue dich doch mal im Netz um, es gibt so viele verschiedene Vergleichsseiten.
von andyy
Hey und schönen Abend !

Ich möchte meinen DSL Anbieter wechseln und suche hier nach paar kleinen Tipps oder auch Anhaltspunkten. Mir fällt die Suche Mega schwer, weil es einfach total viele Anbeter gibt die einem das Blaue vom Himmel versprechen.

Bevor ich komplett durcheinander komme, wollte ich hier noch nach Hilfe fragen. Wie würdet ihr denn vorgehen und kann win Vergleich (http://www.dslvergleich123.com/) helfen ?
Momentan bin ich einfach mega unzufrieden :/ Alles hängt und vor allem wird es nach und nach immer teurer.


---
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.

Nach oben