WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Formular senden via HTML für Dummies...

HTML, XHTML, CSS , style, XML, Javascript und mehr, Fragen, Tipps und Anregungen zu diesen Basic Techniken - hier rein !

Forum » HTML, CSS - Hilfe für das Erstellen einer Homepage » Formular senden via H... - 18 Okt 2018 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:







_________________________________________________________________________

nun hier meine dummy-fragen:

1. ich arbeite mit dreamweaver. wie stelle ich es an, den designten button als SENDEN zu generieren, so dass ich
a) dass das formular als email dem kunden als bestätigung zugeschickt wird?
b) der kunde auf einer separaten site ein "dankeschön für ihre anfrage" erhält?
c) wir die offertanfrage auf unser outlook erhalten?

sorry, ori, ich arbeite jetzt schon seit 2 tagen im büro daran und kann es mir nicht mehr länger leisten mit dem testen, deshalb auch mein kontakt zu auch cracks

vielen herzlichen dank, wenn du mir hierbei helfen könntest!!!!!!!!!!!!!!

herzlichst, karin



wo genau gebe ich dann meine email-adresse ein?
danke für eure hilfe!!!


cheers!


 



Formular senden via HTML für Dummies...
kay
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 4

hello, ich habe folgenden quellcode für ein formular generiert:



  Profil   Editieren   Zitieren
Ori
Mausakrobat




Beiträge: 163

Du willst, dass die ausgefüllten Formulare an deine E-Mail-Adresse geschickt werden?

Dazu musst du in
die Eigenschaft action auf deine E-Mail-Adresse setzen, z.B. so:
1: 
2: 
3: 
4:





Allerdings läuft das durch das lokale E-Mail-Programm des Nutzers, der alles noch bearbeiten kann.

Falls du das nicht willst, musst du auf serverseitige Programmierung, z.B. mit PHP, zurückgreifen, oder einen FormMailer-Dienst nutzen, z.B. formmailer.com. Dann steht in action die (Web-)Adresse, an die die Formulardaten geschickt werden; method sollte auf post gesetzt werden:
1: 
2: 
3:
...



Wenn du stattdessen nur ein E-Mail-Adressfeld haben willst, notier es:
1:

type="email" ist neu in HTML5; wenn es dein Browser unterstützt, lässt er nur E-Mail-Adressen in diesem Feld zu. Andernfalls verhält es sich wie ein normales Textfeld, in das jegliche Art von Zeichen geschrieben werden kann (type="text" oder weglassen, das ist der Standardwert).


PS: Normalerweise bekommen Knöpfe keine

Diese Nachricht wurde geändert von: Ori
  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
kay
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 4

lieber ori

danke für deine nachricht!!!

wie auf dem thread steht, bin ich ein absoluter html-dummy. wo genau also setze ich den von dir geschickten code ein? nach
  Profil   Editieren   Zitieren
Ori
Mausakrobat




Beiträge: 163


  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
kay
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 4

danke ori, werde mir diese kleine lektüre vornehmen merci!

  Profil   Editieren   Zitieren
kay
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 4

HILFE - geht überhaupt nicht mehr.....! bin total überfordert mit dem ganzen html

also, hier mein vorgestaltetes formular
http://www.infranet-partners.ch/offerte_2.html

code sieht so aus:




Einzeilige Eingabefelder definieren









Offertanfrage


















































   
Firma:
Kontaktperson:
Adresse:
PLZ/Ort:
Telefon:
eMail:
   
 


Offerte schriftlich
ja


nein
 


Offerte mündlich
ja


nein


 
   
       



























































Artikel


 


Menge


 

Preis


 


























 
  Profil   Editieren   Zitieren
Ori
Mausakrobat




Beiträge: 163

Also... wenn Dreamweaver diesen Code verbrochen hat, hör auf, das Programm zu benutzen. Du solltest dir nicht die Mammutaufgabe aufbürden, das ordentlich hinzubekommen. Dafür lassen sich viele Experten ziemlich gut bezahlen.

Das CSS (der