WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Variable auf anderer Seite verwenden?

Scripte und Programme für PHP, MYSQL. Diskussionen zur Programmierung im Web. Fragen zu CMS, Blogsoftware, Shops, Newsletter und vielen weiteren Scripten.

Forum » PHP & MySQL » Variable auf anderer Seite verwenden? - 20 Nov 2018 Antworten
Variable auf anderer Seite verwenden?
freezy
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 4

Hi ich habe ien Problem ;)

Ich bin gerdae dabei ein browsergame zu machen Der letzte Kaiser.

So nun habe ich angefangen das Nachrichten-Script zu machen. Nun möchte ich haben, dass halt nur die Nachrichten die an den User gesendet worden sind auch ausgegeben werden.

Somit wollte ich auf der index.php die variable $username global machen (global $username;)

Jo, aber leider ist diese Variable im Nachrichten-Script dann nicht vorhanden....

Link zum Nachrichten-Script: http://www.raecher-des-codex.de/kaiser/game/message/new_message.php

Normalerweiße müsste nach "Nachrichten von" der Username stehen ;)

wer es testen will, kann sich mit Username: test PW: test einloggen, man wird dann direkt auf die Nachrichten-Script Seite weit geleitet ;)

Diese Nachricht wurde geändert von: freezy
  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
cmuecke
Quasselstrippe




Beiträge: 287

Eine Möglichkeit ist, den Benutzernamen in einem Cookie zu speichern und ihn dann auf der Nachrichten-Seite ausgeben zu lassen.
Die andere ist, dass man die beiden Scripts verknüpft (z.B. in der index.php mit include() das Message-Script einbinden).

Hoffe, das gibt einen Denkansatz

---
http://sylver-web.de
Weisheiten:
- Das Wesen der Dinge hat die Angewohnheit, sich zu verbergen. - Heraklit (griech. Philosoph)
- Wären alle Menschen gleich, würde im Prinzip einer genügen. (unbekannt)

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
freezy
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 4

ok, ich habe ihn nun per
1:
setcookie ("pusername",  $user[nickname], time()+3600*24*60,"/");


als cookie gespeichert, nur, wie kann ich ihn nun auf der anderen seite ausgeben?

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
subjective
Forenheld




Beiträge: 845

Die steht im Array $_COOKIES. Vorausgesetzt der User hat den Cookie überhaupt gespeichert und auch nicht inzwischen wieder gelöscht.

---
Weaverslave

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
freezy
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 4

ok, danke

aber wie lautet nun der genaue quellcode um ihn auszugeben???

ich habe ihn nun auf der nachrichten-script seite als

$username =$_COOKIE['pusername'];

definidert, aber wird immer noch nciht ausgegeben

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
cmuecke
Quasselstrippe




Beiträge: 287

1:
$user[nickname]


ist nicht richtig. Zwar wird es u.U. von PHP richtig geparsed, aber es müsste eigentli8ch heißen

1:
$user['nickname']


Kannst ja aber mal mit print_r($_COOKIE); alle Cookies, die von deiner Domain ausgehen, anzeigen lassen. Vielleicht ist ja das Cookie noch gar nicht gesetzt ...

---
http://sylver-web.de
Weisheiten:
- Das Wesen der Dinge hat die Angewohnheit, sich zu verbergen. - Heraklit (griech. Philosoph)
- Wären alle Menschen gleich, würde im Prinzip einer genügen. (unbekannt)

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
freezy
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 4

hm so bin mal wieder da, war im urlaub *g*

So hab das jetzt ausprobiert, und du hast recht, das Cookie ist noch gar nicht gesetzt...

*hülfe*

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
n0f3aR
Mausakrobat




Beiträge: 155

freezy schrieb am 27.10.2004 10:33
ok, ich habe ihn nun per
1:
setcookie ("pusername",  $user[nickname], time()+3600*24*60,"/");


als cookie gespeichert, nur, wie kann ich ihn nun auf der anderen seite ausgeben?


Antwort:

cmuecke schrieb am 27.10.2004 16:11
1:
$user[nickname]


ist nicht richtig. Zwar wird es u.U. von PHP richtig geparsed, aber es müsste eigentli8ch heißen

1:
$user['nickname']


Kannst ja aber mal mit print_r($_COOKIE); alle Cookies, die von deiner Domain ausgehen, anzeigen lassen. Vielleicht ist ja das Cookie noch gar nicht gesetzt ...


Ergo: Du hast den Cookie vorher nicht richtig gesetzt, daher ist kein Cookie da den du ausgeben kannst. Ich hoffe jetzt klappts ;)

---
Kostenlos Webspace bei funpic.de

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » PHP & MySQL » Variable auf anderer Seite verwenden?

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Variable auf anderer Seite verwenden? im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
PHP Datum ausgeben?
in "PHP & MySQL"
1 19.10.2018 10:04 von Klaus1973
Rangliste (Ohne Mysql) (Kompliziertes Ordner System)
in "PHP & MySQL"
1 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
Print view MySQL Database Install problems?
in "PHP & MySQL"
1 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
PHP befehl ausführen
in "PHP & MySQL"
11 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
CMS für Online Shop
in "PHP & MySQL"
20 07.08.2017 05:54 von Isasimon
Visual Composer selber programmieren?
in "PHP & MySQL"
0 22.01.2017 23:45 von Redji
php preg_replace_callback für dynamischen Link
in "PHP & MySQL"
0 05.07.2016 11:02 von Rm21
PHP Code verschlüsseln
in "PHP & MySQL"
20 21.02.2016 21:25 von Kilian1
migrierter WP-Blog läuft nicht ...
in "PHP & MySQL"
0 04.02.2016 02:01 von Oxygon
migrierter WP-Blog läuft nicht ...
in "PHP & MySQL"
0 04.02.2016 02:01 von Oxygon
Fertige PHP Scripte für Ihre Homepage
in "PHP & MySQL"
0 16.12.2015 12:02 von PHP-Script-Shop
Callback Befehl ++ Session ID Eintrag +++
in "PHP & MySQL"
2 16.12.2015 11:57 von PHP-Script-Shop
suche online community script
in "PHP & MySQL"
3 16.12.2015 11:51 von PHP-Script-Shop
Text basierender Chat
in "PHP & MySQL"
5 16.12.2015 11:51 von PHP-Script-Shop



Besucher : 5837229    Heute : 791     Gestern : 1482     Online : 50     20.11.2018    13:20      2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher
Nach oben