WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Formulardaten in Datenbank speichern

Scripte und Programme für PHP, MYSQL. Diskussionen zur Programmierung im Web. Fragen zu CMS, Blogsoftware, Shops, Newsletter und vielen weiteren Scripten.

Forum » PHP & MySQL » Formulardaten in Datenbank speichern - 20 Sept 2018 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
Formulardaten in Datenbank speichern
solomat
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 14

Unzwar habe ich eine Script was ich mit mühseliger Arbeit, Hilfe aus dem Forum und Hilfe von einen Freund erstellt hatte umgeschrieben um daraus ein Formular zu machen, wobei Besucher ihre Webseite in den Linkbereich eintragen können.

Dabei sollen die Homepageadresse, eine Beschreibung dazu und die Adresse zum Banner in die Datenbank gespeichert werden. Das Formular wa ja soweit kein Problem, auch die Auswertung funktioniert, aber das eintragen macht mir Probleme, wobei ich nicht weiss wie die Datenbank-Tabelle dann genau aussehen muss.


1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7: 
8: 
9: 
10: 
11: 
12: 
13: 
14: 
15: 
16: 
17: 
18: 
19: 
20: 
21: 
22: 
23: 
24: 
25: 
26: 
27: 
28: 
29: 
30: 
31: 
32: 
33: 
34: 
35: 
36: 
37: 
38: 
39: 
40: 
41: 
42: 
43: 
44: 
45: 
46: 
47: 
48: 
49: 
50:
0) 
{ 
    $zurueck='zum Formular zurückkehren'; 
    echo "Fehler!
"; 
    foreach ($fehler as $x) { echo "$x
\n"; } 
    echo "
$zurueck

\n"; 
} 
else 
{ 
    $anmeldung=mktime( "d.m.Y H:i"); 
    $sql="INSERT INTO links ('ìd`, `homepage`, `beschr`, `filename`, 'anmeldung') VALUES ('', `$homepage`, `$beschr`, `$filename`, '$anmeldung')"; 
if (mysql_query($sql,$verbindung)) 
{ 
    echo "Erfolgreich eingetragen"; 
} 
else 
{ 
    echo "
Fehler!

\n"; 
    echo "$sql mysql_error($verbindung)
\n"; echo "Leider ist bei der Anmeldung zur Datenbank ein Fehler unterlaufen. Bitte melden Sie sich nochmal an. zurück zum Formular \n"; } } ?>



Ich habe die sql datei für die Datenbank dann auch etwas umgeschrieben:

1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7: 
8: 
9:
DROP TABLE IF EXISTS `links`;
CREATE TABLE `links` (
  `id` int(10) unsigned NOT NULL auto_increment,
  `homepage` text NOT NULL,
  `filename` varchar(255) NOT NULL default '',
  `beschr` text NOT NULL,
  `anmeldunng` varchar(255) NOT NULL default '',
  PRIMARY KEY  (`id`)
) TYPE=MyISAM AUTO_INCREMENT=11 ;


Vieleicht liegts auch an der Datei für die Verbindung zur Datenbank?

1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7: 
8: 
9: 
10: 
11: 
12: 
13: 
14:



Würde mich über Hilfe und Tips freuen.

Diese Nachricht wurde geändert von: solomat
  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
subjective
Forenheld




Beiträge: 845

Lies doch bitte erstmal das Tutorial auf http://www.php-q.net/.

---
Weaverslave

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
solomat
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 14

Schwebt dir da nen bestimmtes Thema vor? Ich schau im Moment bei "Zu einer MySQL-Datenbank connecten" und seh dort das noch eine andere Datei icludet ist mit der ich nichts anfangen kann, bzw. ich nich weiß was dahinter steckt.

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
solomat
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 14

http://www.solomat-berlin.de/v2/links/options.htm

Da, kannst ja mal was eintragen und schauen was da kommt. Und womit das zu tun hat.

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
solomat
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 14

Okay, nun Funktioniert es, lag an den Hochkommas, anstatt ' musste ich solche ` bei den Key´s setzen.
1:
$sql="INSERT INTO links ('ìd`, `homepage`, `beschr`, `filename`, 'anmeldung') VALUES ('', `$homepage`, `$beschr`, `$filename`, '$anmeldung')"; 
Wie man hier noch schön sieht ist da einiges durcheinander an Hochkommas.

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
subjective
Forenheld




Beiträge: 845

Nein dir fehlen einfach Grundlagen, vielfach mußt du einfach mal die Manualseiten lesen. Zum Beispiel ist der mktime()-Aufruf fehlerhaft. Du hast Funktionsaufrufe innerhalb von Strings (was nicht gehen kann). Zu vielen Sachen habe ich mich bei deiner letzten Frage schon geäußert.

Was bei dir auch fehlt ist eine Behandlung von SQL-Fehlern . Du nutzt nicht die Superglobals und du verwendest Benutzereingaben direkt im SQL ohne sie zu escapen.

---
Weaverslave

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » PHP & MySQL » Formulardaten in Datenbank speichern

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Formulardaten in Datenbank speichern im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Rangliste (Ohne Mysql) (Kompliziertes Ordner System)
in "PHP & MySQL"
1 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
Print view MySQL Database Install problems?
in "PHP & MySQL"
1 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
PHP befehl ausführen
in "PHP & MySQL"
11 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
CMS für Online Shop
in "PHP & MySQL"
20 07.08.2017 05:54 von Isasimon
Visual Composer selber programmieren?
in "PHP & MySQL"
0 22.01.2017 23:45 von Redji
php preg_replace_callback für dynamischen Link
in "PHP & MySQL"
0 05.07.2016 11:02 von Rm21
PHP Code verschlüsseln
in "PHP & MySQL"
20 21.02.2016 21:25 von Kilian1
migrierter WP-Blog läuft nicht ...
in "PHP & MySQL"
0 04.02.2016 02:01 von Oxygon
migrierter WP-Blog läuft nicht ...
in "PHP & MySQL"
0 04.02.2016 02:01 von Oxygon
Fertige PHP Scripte für Ihre Homepage
in "PHP & MySQL"
0 16.12.2015 12:02 von PHP-Script-Shop
Callback Befehl ++ Session ID Eintrag +++
in "PHP & MySQL"
2 16.12.2015 11:57 von PHP-Script-Shop
suche online community script
in "PHP & MySQL"
3 16.12.2015 11:51 von PHP-Script-Shop
Text basierender Chat
in "PHP & MySQL"
5 16.12.2015 11:51 von PHP-Script-Shop
Counter mit PHP
in "PHP & MySQL"
2 16.12.2015 11:50 von PHP-Script-Shop



Besucher : 5749819    Heute : 662     Gestern : 1360     Online : 41     20.9.2018    11:13      0 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
Nach oben