WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Faktor Kunde

Fragen zu Online Speicher Nextcloud, Owncloud, Dropbox, Amazon Cloud, Google Drive

Forum » Internet Online Speicherdienste » Faktor Kunde - 24 Sept 2018 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
Faktor Kunde
zen_meister
Feiertags-Poster
Threadstarter




Beiträge: 31

Hallo!

Ich habe mal eine grundlegende Frage an alle beruflichen Webmaster:

Es gilt ja bei der Erstellung von "erfolgreichen" Websites zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen.
Diese wären ua Usability, Ladezeit, Browserkompatibilität, Bildschirmauflösung, Suchmaschinenoptimierung usw. Wie sie ja auch hier im Forum diskutiert werden.
Mit den Erkenntnissen dieser Punkte macht man sich ja dann auch ans Werk um einer kommerziellen Website zum Erfolg zu verhelfen.
Unter Kollegen wird das Ergebnis zum größten Teil ja auch anerkannt.
Doch wenn der Faktor Kunde mit ins Spiel kommt, welcher in der Regel auch kaum über Web-Kenntnisse verfügt, droht das Konzept komplett zu kippen.
Als Webmaster steckt hinter allen Punkten ja auch meist eine Überlegung. Doch davon läßt sich beim Vortrag kaum jemand beeindrucken!
Die "besten" Websites" sind praktisch nur für die Präsentation am Beamer und vor allem lokal (zB in Bezug auf Ladezeit) unter bestimmten Bedingungen (Auflösung) zu benutzen.
Und die verkaufen sich auch noch Bestens. Aber das ist ja eigentlich nicht der Sinn der Sache, oder? Und jedem Kunden stundenlang Nachhilfe als Webmaster zu geben ist ja auch nicht wirklich realistisch.

Habt ihr da ähnliche Erfahrungen und vor allem in welche Richtung steuert ihr solch ein Projekt? Kunde ist zwar König, aber...



---
"Keep It Simple and Stupid"

  Profil   Editieren   Zitieren
Ehemaliges Mitglied (#644)
Forenheld




Beiträge: 833

hallo meister.

bei mir läuft das so:
ich bin zwar ziemlich jung, habe aber schon ne menge kunden + referenzen. Das problem ist, dass viele (vorallem, leider, aber tatsache, ältere) kunden einen bestimmten sinn für "grafik" besitzen. Sie wollen die schrift größer ob wohl das ganze ein absolutes dont fürs design ist. als bestes beispiel habe ich diese ältere referenz von mir vorzuweiesen:

www.seefahrtschule.com (alt) => www.pauel.de/ftp/seefahrtschule.com (von mir)

wurde mir nicht...

ich mache das seitdem so:

ich sage, dass ich gerne auf wünsche eingehe, aber ich eine gewissen gestaltungsfreiheit besitzen will, wird diese nicht gegeben, versuche ich diesen davon zu überzeugen, wnen dies nicht der fall ist, wird der auftrag abgewiesen, oder ich gestalte einen zweiten, und lasse diesen von verschiedenen gruppen testen (verlange dafür auch einen aufpreis). Was die Wartung der Seite angeht, verwende ich fast ausschliesslich ein selbstgeschriebenes CMS, in das ich den kunden einführe und ihm zusätzlich verkaufe. so erhalte ich einen guten preis für meine arbeit und er eine gute arbeit, die auf die verschiedenen zeilgruppen zugeschnitten wurde.

hört sich zwar hart an, aber hey, thats life. und wer nicht damit klarkommt, soll mich nicht engagieren ;)


der paul

  Profil   Editieren   Zitieren
nisita
Posting-Schinder




Beiträge: 552

mache das zwar nicht alzuoft, da mir die zeit fehlt, aber zurzeit läuft z.b. ein projekt wo es auch derartige probleme gibt...

es gibt grundlegende sachen, wo mich auch der kunde nicht "abhalten" kann... wenn der z.b. irgendein geblinke mit irgendwelchen "müll" haben will, dann versuch ich ihm das zu erklären, warum das nicht sinnvoll ist, wenn aber darauf besteht, dann muss er sich einen anderen suchen...
oft geht es jedoch so aus, dass dem kunde nach einer kurzen erklärung klar ist, dass xy keinen sinn macht, und man hat ja bei seinen vorstellungen immer irgendwelche argumente, die des kunden wünsche schnell zunichte machen können..
und wenn es strittige themen gibt, womit ich aber leben könnte sage ich ihm, ok das würde ich machen, aber nur weil sie es so wünschen, dann ist derk unde meistens zufrieden, und manchmal denkt er aber auch nochmal nach..
problematisch ist es wenn man einen frontpagehtml-ersteller hat, da diesem irgendwelches gerede dass es ja noch andere brower als den ie gibt oft egal sind... da ist ein kunde der keine ahnung von der materie hat, und einen aber vieles "glaubt" schon angenehmer...

das wars von mir... aber habe auch nicht wirklich sehr viel erfahrung, aber es sind schon ein paar projekte..
mfg
nisita

PS:zum glück läuft die ganze sache nur nebenbei, wodurch ich auch nicht irgendwie darauf angewiesen bin, keinen kunden zu verlieren... denn dann... "muss" man sich wohl den kunden irgendwie beugen..

edit: was immer gut ist, wenn der kunde sehr "absurde" vorstellungen hat, auf große seiten zu verweisen, wie von z.b. spiegel, ard, banken oder ähnliches... natürlich geht das nicht bei allen argumenten, und nicht alle seiten sind top, aber man kann erstmal ein gewisses lvl "vorschreiben"

---
"Wir sollten lernen, uns allmählich vom Überfluss zu befreien, um zur Einfachheit unseres eigenen Wesens vorzudringen." Jean Gastaldi

Diese Nachricht wurde geändert von: nisita
  Profil   Editieren   Zitieren
zen_meister
Feiertags-Poster
Threadstarter




Beiträge: 31

@ paul

das Layout deiner neuen Seite (seefahrtschule) sieht echt gut aus. Nur das "schlechte" Foto stört etwas den Gesamteindruck. Aber das stammt ja sicher von deinem Kunden. Meine Kunden würden zu dem Design folgende Bemerkung machen: Wieso ist denn da rechts soviel Freiraum??? Das MUSS geändert werden bei 1200er Auflösung. Ich will ja keine halbe Website! Dann kann man sich den Mund fusselig reden....

@ nisita

Den Verweis auf andere große Websites versuche ich auch immer. Aber außer einem "AHA" bekommt man da kein wirkliches Feedback. Wie bereits paul gesagt: 1200er Auflösung ist ja Standard

Bei vielen "schlechten" Websites darf man eigentlich nicht viel Kritik üben. Der Kunde sitzt halt mit seinem Frontpage Know-how manchmal am längeren Hebel. Und das ist als Webmaster echt bitter...

---
"Keep It Simple and Stupid"

  Profil   Editieren   Zitieren
AlphaBud88
Pixelschubser




Beiträge: 1

Es gilt ja bei der Erstellung von "erfolgreichen" Websites zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen. Diese wären ua Usability, Ladezeit, Browserkompatibilität, Bildschirmauflösung, Suchmaschinenoptimierung Tipps usw. Wie sie ja auch hier im Forum diskutiert werden...... Doch davon läßt sich beim Vortrag kaum jemand beeindrucken!

Mit Sicherheit kann ein Kunde nie alle Punkte des Erstellers bemerken und auch würdigen. Das kann schonmal ziemlich nervig sein, wenn man sich so eine Mühe gemacht hat. Doch im Unterbewusstsein der Kunden bringt das so einiges. Du kennst es sicher selber wenn du nach einer Seite suchst, schließt du manche Seiten sofort wieder ohne sie anzuschauen, da sie schlampig sind oder unseriös wirken. Die Mühe ist imho nicht umsonst.
lg

Diese Nachricht wurde geändert von: AlphaBud88
  Profil   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » Internet Online Speicherdienste » Faktor Kunde

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Faktor Kunde im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Suche SEO aus der Schweiz
in "Internet Online Speicherdienste"
2 12.09.2018 15:26 von Barbara_Sch
Google Keyword Planner
in "Internet Online Speicherdienste"
3 12.07.2018 19:57 von andyy
Erfahrungen mit Filehostern?
in "Internet Online Speicherdienste"
1 26.06.2018 18:35 von Michael222
SEO Rankings überprüfen?
in "Internet Online Speicherdienste"
6 30.05.2018 14:41 von Falcon
Welcher Webspace Anbieter ist zu empfehlen?
in "Internet Online Speicherdienste"
1 21.03.2018 15:51 von Rieke
Online Shop
in "Internet Online Speicherdienste"
5 21.03.2018 15:49 von Rieke
Hoster für Daten?
in "Internet Online Speicherdienste"
2 15.03.2018 15:13 von onlinesonne
Kennt jemand HosterPLUS?
in "Internet Online Speicherdienste"
1 22.01.2018 13:22 von Rieke
Kennt jemand einen richtig guten, verlässlichen Webhosting-Anbieter?
in "Internet Online Speicherdienste"
1 09.01.2018 13:51 von Rieke
[VPSnet.com] FAST SSD VPS in Europe | From 2.10 $/mo, 1 GB RAM, 30 DAYS MONEY BACK GUARANTEE
in "Internet Online Speicherdienste"
2 04.12.2017 16:43 von vpsnet
Erklärfilme, wie viel bezahlen und Auswirkungen auf die Conversion Rate
in "Internet Online Speicherdienste"
0 14.11.2017 08:27 von Pfadi
Host.AG High-End European DDoS Protected Dedicated Servers
in "Internet Online Speicherdienste"
0 29.09.2017 17:49 von jorge03



Besucher : 5755233    Heute : 473     Gestern : 1329     Online : 33     24.9.2018    9:45      0 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
Nach oben