WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Bei einem abgesendeten PHP-Formular alle Textfelder mit Hilfe eines Indexes prüfen

Scripte und Programme für PHP, MYSQL. Diskussionen zur Programmierung im Web. Fragen zu CMS, Blogsoftware, Shops, Newsletter und vielen weiteren Scripten.

Forum » PHP & MySQL » Bei einem abgesendeten PHP-Formular alle Textfelder mit Hilfe... - 01 Juni 2020 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
Bei einem abgesendeten PHP-Formular alle Textfelder mit Hilfe eines Indexes prüfen
Johann Müller
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 4

Normalerweise muss ich ja das so machen, dass wenn ich so ein
Feld mit einem Formular absende ich dann gucke, ob da in $brotsorte
was drin ist vgl. das Textfeld:



Nun habe ich ein Bäckerprogramm in PHP mit einem Formular mit hundert
Feldern vgl. Brotsorte, Mehlsorte, Brotpreis, Mehlpreis, Backstunden, Mehlmahlzeit etc.
So nun müsste ich ja jedes Feld auf "leer" prüfen also so - und dies !!! hundert Mal !!!
und das käst mich furchtbar an.

if($Brotsorte==""){$ergebnis="Feld Brotsorte nix drin";}
if($Mehlsorte==""){$ergebnis.="Feld Mehlsorte nix drin";}

Kann ich da nicht mit einem Index in einer Schleife durchlaufen durch alle Felder.
bin kein PHP-Experte, aber sowas wie das zum Beispiel.

$Feldzahl = ? Wie kriege ich die aktuelle Feldzahl des Formulars XY raus?
for(i=0;i++,i>=$Feldzahl)
{
if($POST[i]==""){$ergebnis="Feld "... Wie würde ich den Feldnamen da rauskriegen?
Geht das so überhaupt oder geht das anders?
Ich will quasie ein Script, dass flexibel jedes Formular unabhängig von den jeweiligen
Feldnamen und deren Anzahl abarbeiten kann, auf "leer" prüft und bei nicht "leer"
mit dem Outlook-Express-Befehl von PHP (das ist glaub ich die funktion mail() ) dann
wegsendet an mich halt.
}



  Profil   Editieren   Zitieren
languitar
Foren-Team




Beiträge: 2795

Guck dir mal foreach und $_POST im Manual an.

  Profil   Editieren   Zitieren
Johann Müller
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 4

Hab's jetzt rausgefunden. Mir sind sogar die Brote angebrannt - so'n Mist.
Hier nochmal für alle:

$wie_viele_drin_sind=0;
foreach( $_POST AS $so_wie_es_heisst => $das_was_drin_ist )
{
echo $so_wie_es_heisst." ".$das_was_drin_ist."
";
//$wie_viele_drin_sind++
}

Allerdings macht er es nicht ganz, er bringt mir ungespeckted "}" oder
so ähnlichen Fehler *heul*
Wenn ich $wie_viele_drin_sind++ auskommatiere dann geht's komischerweise


  Profil   Editieren   Zitieren
Johann Müller
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 4

Und dann habe ich noch ne Frage dazu:
Also wenn ich jetzt den Name vom Feld hab und den Inhalt wie kriege
ich den Typ raus, also wie es ist: ein type="button" type="text".
weil blöderweise bringt der mir den Button in der Schleife auch noch
Ich könnte dem Button zwar nen bestimmten Namen geben, aber
das will ich ja net. Ich möchte den Code universell für jedes HTML-Formular
einsetzbar machen - egal wie der Button heißt.

Also meine Frage: Wie kriege ich den Typ des HTML-Formular-Feldes mit PHP ohne
diesen vorher irgendwo abspeichern zu müssen?

Geht das mit einem dieser Arrays: $_GET, $_POST, $_REQUEST?
Oder wird der Feld-Typ nirgends in PHP übermittelt?
Ich weiß also nachher nicht, ob's ein Radiobutton, eine TextBox, ein Hidden etc. war?

  Profil   Editieren   Zitieren
n0f3aR
Mausakrobat




Beiträge: 155

Naja, ich denke nicht dass du es so lösen kannst. Aber ich hab da ne andere Idee.
Du kannst doch die Namen der Eingabefelder, Auswahllisten usw. so anlegen dass du bescheid weißt, und es TROTZDEM dynamisch machen, denk ich.

Einfach als Name z.B. sel_DeinName für alle
1: 
2: 
3:



Und in for each zerlegst du den Namen.

Viel mir spontan so ein, vielleicht gibts auch noch ne elegantere Lösung.

---
Kostenlos Webspace bei funpic.de
Diese Nachricht wurde geändert von: n0f3aR
  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
subjective
Forenheld




Beiträge: 844

Lege die ein Array im PHP an, welches die Informationen zu den einzelnen Feldern enthält beim Ausgeben kannst du aus diesem Array die Formularfelder erzeugen, beim Prüfen holst du die Prüffunktion da raus.

---
Weaverslave

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » PHP & MySQL » Bei einem abgesendeten PHP-Formular alle Textfelder mit Hilfe...

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Bei einem abgesendeten PHP-Formular alle Textfelder mit Hilfe eines Indexes prüfen im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Poolpumpe
in "PHP & MySQL"
0 28.05.2020 03:40 von Pokanke
SEO-Dienste
in "PHP & MySQL"
2 09.04.2020 09:53 von Heuzutag
Casino online
in "PHP & MySQL"
3 04.04.2020 23:25 von andyy
Gambling
in "PHP & MySQL"
0 02.04.2020 15:39 von Lerit
CMS für Online Shop
in "PHP & MySQL"
25 23.08.2019 10:37 von Againg
Fehlermeldung beim Importieren der Datenbank in phpmyadmin
in "PHP & MySQL"
0 02.08.2019 22:14 von iFuchs
Regestrierungproblem
in "PHP & MySQL"
3 28.11.2018 13:20 von norbertofahey
PHP Datum ausgeben?
in "PHP & MySQL"
1 19.10.2018 10:04 von Klaus1973
Rangliste (Ohne Mysql) (Kompliziertes Ordner System)
in "PHP & MySQL"
1 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
Print view MySQL Database Install problems?
in "PHP & MySQL"
1 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
PHP befehl ausführen
in "PHP & MySQL"
11 16.08.2018 09:08 von Klaus1973



Besucher : 6694998    Heute : 915     Gestern : 1532     Online : 78     1.6.2020    14:01      1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher
Nach oben