WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- gti-fahrer

Off Topic, Fundstücke und Privates

Forum » Netztheke » gti-fahrer - 23 August 2019 Antworten
gti-fahrer
lucky
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 281

man kann es auch hier nachlesen. aber für alle gti fahrer habe ich hier mal ein neues posting gemacht. da die jungs ja nicht so schnell mit denken.

Ficki und Lecki Teil I

Ficki lehnte sich lässig auf die Motorhaube seines auf Hochglanz polierten Gti VR6, setzte eine billige 19,95 DM Brille auf, auf die er von Hand 'Ray Ban' geschrieben hatte und schaute mehr oder weniger auffällig den jungen Mädchen nach die an diesem heissen Sommertag äusserst knapp bekleidet ihre jugendliche Figur zu Schau stellten. Schnell strich er mit fahriger Hand durch sein fettiges Haar um seiner Tolle erneuten Halt zu geben. Gerade ging wieder ein junges Mädchen mit aufreizen engen Top an ihm vorbei. Seine Blicke hefteten sich auf die durch den eng anliegenden Stoff gut sichtbaren steifen Nippel. Er merkte wie er eine Erektion bekam und schlug schnell die Beine übereinander. "He, Babe," versuchte er seine intelligenteste Anmache und zeigt mit einem Handschwenk auf seinen fahrbaren Phallusersatz, " 168 PS, gelbes Konifahrwerk, 12fach Technics CD Wechseler , - voll Cool ey !" So, daß musste sitzen. Die fuhr bestimmt drauf ab. Als ihr Blick ihn kurz streifte grinste er breit und vergaß sein vom Nikotin gegilbtes Gebiss, welches sich trotz täglichen Perlweiss einsatz nicht gut machte. Schnell schaute sie weg und beschleunigte ihren Schritt.
"He, Ficki !" Hörte er eine bekannte Stimme. Sein Freund Lecki kam von weitem an und schwenkte eine Zeitschrift. "Hast Du schon die neue Blitz Illu gelesen ? G-Punkt Orgamus von Hinten !!!! " Die halbe Fußgängerzone blickte sich um. Ficki winkte uninteressiert ab. "Weiss ich doch schon, habe ich doch letztens mit der Blonden ausprobiert, Du weisst schon, Die ich im Rainbow abgeschleppt habe, man - hat die rumgestöhnt ".
"Ohhhhh" Da bekam Lecki aber große Augen und schaute bewundernd seinen Freund an.
"Mensch Ficki, warum machst Du nur immer Nummern wenn ich nicht dabei bin ?"
Väterlich legte Ficki seine Hand auf Leckis Schulter. "Irgenwann bist Du auch dabei, und dann machen wir zusammen einen dreier oder vierer." Mit glänzenden Augen schaute Lecki ihn an. Allein bei dem Gedanken daran bekam er einen Steifen.
"Ach ja Ficki, was wollen wir Heute machen ?" "Wie wärs ...", Ficki tat so als grübelte er nach "wenn wir uns mit dem Hobel ",er tätschelte die Motorhaube wie ein Haustier , "Vor die Drive in Einfahrt von McDonalds stellen und uns die Schnitten anschauen die Vorbeifahren , daß ist voll cool , ey".
"Ohhh Ficki, daß haben wir doch die letzten Wochen schon immer gemacht, ich dachte wir gehen mal los und reissen uns was zum .." bei diesem Wort verstummte er und bewegte sein Becken ruckartig vor und zurück, wobei er mit seinen Händen ein imaginären Hintern festhielt.
Ficki grübelte nach. Das dumme daran war ja das er noch nie gebumst hatte. Jedenfalls noch nie ausserhalb eines Puffs. Das durfte er aber seinem Freund Lecki, der ihn für den größten Ficker ganz Niedersachsens hielt, nicht sagen. Vor zwei Wochen hatte er die Gelegenheit morgens um halb vier eine mit Ecstasy vollgedröhnte Fette zu Bumsen. Selbst durchschnittlich ausschauende Frauen die mit der Glücksdroge vollgepumpt waren, gaben ihm eine Abfuhr. Als er sich aber auf dem Rücksitz seines Wagen seinem Ziel nahe fühlte, merkte er das zum Bumsen doch mehr gehörte als ein großes Maul. Beim Öffnen seines Reisverschlußes endlud er sich höchstaufgeregt in Sekundenschnelle, so das sie die Hälfte auf die Hand, die andere ins Gesicht bekam.
Seitdem lachten ihre Freundinnen immer wenn sie ihn sahen.
"Pass auf Lecki," begann er " Ich habe Dir schon mal gesagt das du Cooler werden musst wenn wir zusammen losziehen und was zum Ficken suchen." Demonstrativ riß er sich am Sack. " Die Schnitten wollen einen coolen Typen der es ihnen besorgt, die merken wenn DU uncool bist." Lecki blickte betreten zu Boden. "Aber pass auf, Wir fahren jetzt an den Baggersee und schauen ob wir nicht was zum Ficken finden, wenns nicht klappt warst Du nicht Cool genug !" "Aufgeregt sprang Lecki um den Wagen und wedelte mit einem Kondom das er schon seit zwei Jahren in seinem Portmonaie mit sich trug und versicherte seinem Kumpel. "Oh Mann Ficki, ich tue ganz Cool, bestimmt mann !!"

Ficki und Lecki Teil II

Mit qualmenden Reifen verließen die beiden den Balzplatz in der Innenstadt. Lecki wippte ganz aufgeregt auf dem Beifahrersitz und hörte überhaupt nicht mehr auf seinen Freund mit Lobeshymnen zu überschütten. Ficki jagte den "Yeti", wie er seinen VW zärtlich nannte, dem Baggersee entgegen. Verzweifelt versuchte er eine Strategie auszuarbeiten, die es ihm erlaubte seinem Freund Lecki seine eigene Unfähigkeit in Bezug korrekter Frauenansprache zu vertuschen. Vor den beiden tauchten zwei Mädchen auf Fahrrädern auf, offenbar hatten sie das gleiche Ziel. "He Lecki, jetzt zeig mal was Du von mir gelernt hast". Ficki nahm den Fuß vom Gas und passte die Geschwindigkeit seines "Yeti" den Fahrräder an. Aufgeregt kurbelte Lecki das Fenster runter und überlegte sich einen Spruch. Fragend schauten die beiden Mädchen, mit denen sie jetzt auf einer Höhe waren, in den Wagen. "Ähhhh Hallo ihr schönen Geschöpfe", brachte Lecki heraus und freute sich tierisch das ihm das schwierige Wort "Geschöpfe" eingefallen war. Das war wirklich eine verdammt geile Anmache! Die angesprochenen schauten schnell wieder nach vorn. Verzweifelt suchte Lecki nach einem weiteren intelektuellen Satz. Er merkte wie ihm das Blut in den Kopf stieg. "Wollt ihr, wollt ihr auch zum Baggersee?" Unter dem vom Fahrtwind bewegten Rock des einen Mädchens, das er auf 17Jahre schätzte, entdeckte er einen schwarzen Badeanzug. Er spürte wie sein Blut aus dem Kopf wich um in ein anderes Körperteil zu wandern. Da hatte er die zündende Blitzidee ! jetzt hatte er einen ultimativen witzigen Spruch gefunden, mit dem er alles klarmachen würde. "Wir bringen auch das Schwimmen bei, wenn ihr wollt." Während er das sagte puffte er seinen Freund Ficki an, damit auch er auf den irrsinnig lustigen Spruch aufmerksam wurde. Dieser lachte dann auch bestätigend, und Lecki fühlte sich auf dem Höhepunkt seines Lebens. Oh mann, heute würde er seine erste Nummer machen. "Eh, Das Schwimmen ne, Eh, das bringen wir euch bei!" Weil der Spruch so klasse war brachte er ihn gleich nochmal an. Die Angesprochenen schauten sich an und mußten Prusten. Insgeheim staunte Ficki über seinen Freund, und er versuchte sich den Satz für die Zukunft zu merken. Sie waren jetzt kurz vor dem Parkplatz des Sees angekommen. "Nicht schlecht, Lecki. Aber jetzt paß mal auf!" Immernoch auf gleicher höhe mit den beiden Mädchen schaltete Ficki einen Gang runter und ließ die Kupplung springen. Mit aufheulendem Motor schossen die beiden nach vorn, und Ficki bog mit einem Powerslide in den Parkplatz ein, noch einmal kurz die Handbremse und der Wagen rutschte auf den Zentimeter genau auf den Parkplatz. Mit einer andächtigen Bewegung schaltete Ficki die Zündung aus und schaute seinen Freund an. "War der sauber Reingeslidet?" fragte er nicht ohne Stolz seinen Freund. Dieser schlug in die ihm hingehaltene Hand ein und bestätigte: "Die Hühner sind unser!" Just in diesem Augenblick trafen die begehrten Objekte ein. Kichernd warfen sie Seitenblicke auf die beiden, während sie von ihren Rädern stiegen. Mit verschwitzten Händen tastete Ficki nach seinem Kondom, daß sich schon seit urzeiten in seiner Gesäßtasche befand. Puh, er hatte es noch ! "Lecki,"sagte er während er sich in Bewegung setzte "Jetzt wird gepoppt!"

Ficki und Lecki Teil III

Aufgeregt fingerte Lecki seine Plastiksonnenbrille aus der Brusttasche seines C&A Hemdes, daß ihm seine Mutti letztes Jahr während des Sommerschlußverkauf ergattert hatte. So war es auch seinem Gemütszustand zuzuschreiben, das das Designerstück vom Grabbeltisch, aus seiner schwitzigen Hand rutschte und auf den geschotterten Boden des Parkplatz fiel. Schnell schaute Lecki zu den beiden Mädchen, die gerade auf einem schmalen Pfad in Richtung See zwischen mannshohen Büschen verschwanden. - Puh, sie hatten es nicht gesehen!
Ficki jedoch war es nicht entgangen. Das bemerkte Lecki als dieser ihm eine Kopfnuss gab. „Bleib Cool - MANN !" Sonst können wir gleich wieder wegfahren !" Er tat so als würde er unbekümmert in seiner Hosentasche seinen grad verstauten Autoschlüssel suchen. Panikartig versuchte Lecki ihn davon abzuhalten. „Ehhh Ficki, ich bleib cool, Ehrlich !" Die Hoffnung auf seine erste Nummer ließ ihn noch weinerlicher erscheinen. Um seiner Worte mehr Ausdruck zu verleihen fummelte er fickerig ein zerknautsche Zigarettenschachtel aus der Tasche und zitterte eine Fluppe zwischen seine Lippen. Die Möglichkeit, diese mit einem Feuerzeug in Brand zu setzen ausser acht lassend, stubste er Ficki an wie ein kleiner Hund sein Herrchen. Doch, er war fest entschlossen Ficki nicht zu enttäuschen. Dann setzten sie sich in Bewegung....

Vorsichtig, auf dem Bauch liegend robbten sich die beiden durch das Unterholz. Ein paar mal holte Lecki Luft um eine Frage zu stellen, jedoch traute er sich nie. Beim vierten Versuch nahm er all seinen Mut zusammen. „Eh Ficki", raunte er "Ich dachte wir wollten die beiden Schnitten anmachen. Wieso robben wir hier durch diese...." er betrachtete sich das Laub/Tannennadelgemisch auf dem sie lagen ,„durch diesen Scheiss??".

Ficki, der gerade mit beiden Händen vorsichtig einen Busch teilte, zuckte zusammen. „Mensch halt‘s Maul Du Ideot!"

„Lecki zog den Kopf ein. Mist, dass hätte er sich ja denken können das Ficki diese Frage nicht duldete!

„Alter," wurde er von Ficki aufgeklärt. „Alter, wir müssen doch erst mal die Lage checken, Alter!" Einfach so hingehen und die beiden Flachlegen geht nicht.......wir müssen schon voll wissen was wir tun!"
„Ach so...." Lecki nickte wissend, obwohl ihm immer noch nicht klar war warum die beiden hier hinter einem Busch lagen, aber er traute sich nicht das Ficki zu sagen.
Nur - wie sollte er heute abend seiner Mutti sein dreckiges Hemd erklären. Na, wenigstens hatte er sich nicht in die gleiche nicht näher zu definierende matschige Masse gerobbt wie Ficki.
Allerdings schien dieser das im Gegensatz zu Lecki nicht bemerkt zu haben.

Auch Lecki schielte durch den Busch. Die Liegeplätze rund um den See waren bei dem sonnigen Wetter gut gefüllt mit verschiedensten Gestalten. Familien mit Kindern, Paaren und jeder Menge Cliquen.
Auch Lecki wäre gern in einer Clique gewesen, aber außer Ficki hatte er recht wenig Freunde. Eigentlich hatte er ausser Ficki überhaupt keine weiteren Freunde. Manchmal war das schon Schade.

Seine trübseligen Gedanken verpufften als er die beiden Exemplare ihrer Begierde erspähte. Sie lagen allein etwas abseits von dem größten Andrang auf bunten Badetüchern. „Alter!!!! Voll Fett!!" flüsterte er aufgeregt und stubste Ficki an. "Die eine hat ja schon richtig Titten!" Mit großen Augen starrte er auf die gut sichtbaren Wölbungen in Ihrem Badeanzug. Erneut stieg sein Blut in seine ungeübten Lenden.

Die weiblichen Formen hatte Ficki wohl schon längste gesehen. „Klar, weiss ich doch. Die hat mich doch schon mal letztens im Rainbow so angetanzt." Log er hemmungslos „In einem Fett hauchengen Top. Bestimmt...70b", heuchelte er Fachwissen. "Das ist meine, Du nimmst die andere!"

Enttäuscht willigte Lecki ein und bestätigte gleichzeitig kopfnickend Fickis Erkenntnis "Ja Alter. Bestimmt 70B oder 70B 1/2."
Er hätte zwar auch lieber die kleine mit den hübschen Brüsten gebumst, aber sein Kumpel Ficki hatte da halt mehr Erfahrung... und wenn sie ihn schon angetanzt hatte.....

Ausserdem, so stellte er fest, hatte die andere ein hübscheres Gesicht.
Ja, vielleicht würde er nach der Nummer sich ja darauf einlassen fest mit Ihr zu gehen. In seinen Gedanken sah er sie vor sich stehen, wie sie ihn verlegen stotternd fragte ob er nicht mit ihr gehen wolle. Cool!!! Lecki würde sich dann cool eine Fluppe anzünden, einen langen gedankenverlorenen Zug machen, ihr dann in die Augen schauen und sagen:.......

„Mami, Mami, hier liegen zwei Jungen hinter dem Busch!"

Scheisse! Was war den das ?

- To be Continued -


_________________
...selbstgespräche geben einem die chance recht zu behalten...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: lucky am 2002-06-29 02:15 ]

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
Specialagent
Pixelschubser




Beiträge: 1

Der Hinweis, dass dieser Text nur mit Angabe des Copyrights und der Ursprungs-URL weiterverbreitet werden darf, steht ja auch sooooo klein unter dem Text, das Du ihn sicherlich nur übersehen hast, nicht wahr?

Ich hole das mal für Dich nach:

(C) 1998 Kalle Gerwien / The Art of Nonsens. Dieser Text darf unter Beruecksichtigung des Copyrights und der Angabe unserer URL weiterverbreitet werden. http://www.artofnonsens.de/ficki.htm

Diese Nachricht wurde geändert von: Specialagent
  Profil   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » Netztheke » gti-fahrer

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - gti-fahrer im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Reisen Tansania?
in "Netztheke"
5 22.08.2019 17:47 von mistadabolina
Blumen verschenken noch zeitgemäß?
in "Netztheke"
24 22.08.2019 16:08 von PrinzessinAna
Instagram Reichweite erhöhen
in "Netztheke"
5 22.08.2019 14:41 von LadyDu
Freundin Wimpernserum schenken?
in "Netztheke"
1 22.08.2019 14:28 von anitaskita
Mitarbeiterunterweisung auf Deutsch oder Englisch?
in "Netztheke"
4 22.08.2019 14:27 von EdithG
Sportwetten
in "Netztheke"
5 22.08.2019 11:32 von LadyDu
Weiterbildung wo?
in "Netztheke"
1 22.08.2019 02:45 von Againg
Suche eine neue Schließanlage mit mehr Schlüsseln
in "Netztheke"
7 22.08.2019 00:38 von andyy
24-Stunden Pflege gesucht
in "Netztheke"
8 21.08.2019 16:27 von Senden
Sekundärzonen im Büro einrichten?
in "Netztheke"
1 21.08.2019 15:48 von Senden
Carport in Berlin kaufen?
in "Netztheke"
7 21.08.2019 15:48 von Senden
Wie sind eure Büros eingerichtet?
in "Netztheke"
18 21.08.2019 10:03 von PrinzessinAna
Logistikplanung
in "Netztheke"
2 20.08.2019 21:26 von Againg
Berufsbekleidung zwickt
in "Netztheke"
2 20.08.2019 20:05 von andyy
Ausbildung=Berufserfahrung?
in "Netztheke"
3 20.08.2019 19:41 von andyy
Würdet ihr bauen oder ein Fertighaus kaufen?
in "Netztheke"
8 20.08.2019 17:07 von Againg
Arbeitssuche
in "Netztheke"
5 20.08.2019 12:46 von LadyDu
Beschenkt Ihr Euch zum Valentinstag?
in "Netztheke"
31 16.08.2019 09:25 von paulafeder
Ideen für Werbung gesucht
in "Netztheke"
6 15.08.2019 23:35 von Robeni
Online Einkäufe
in "Netztheke"
18 15.08.2019 23:35 von Robeni



Besucher : 6262836    Heute : 797     Gestern : 1413     Online : 21     23.8.2019    11:31      2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher
Nach oben