WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Datenbank

ASP, Python, Perl, CGI, Ruby, Ajax, GO, ... Vom Syntax Error bis zum Release, hier ist Platz für Diskussionen !

Forum » Sonstige Web-Programmiersprachen » Datenbank - 01 Dez 2022 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
Datenbank
Der_HOmer[DE]
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 239

Wie kann ich Daten aus einem Flash in eine SQL-Datenbank speichern?


  Profil   Editieren   Zitieren
nisita
Posting-Schinder




Beiträge: 540

so wie man es "ansonsten" auch macht..
-du lädst mit..

laden = "load.php?" add random(9999); //das add random deswegen, da ansonsten die datei aus dem prower cache genommen wird.
loadVariables (laden, "", "POST");

-in der php version, musst du dann einfach wenn du jetzt z.b. die variable "$kommentar" hast.. -dann must du schreiben..
echo "&comment=".$kommentar;

-und dann, hast du den inhalt der variable kommentar in flash unter der variable "comment"


-oh.. hab mitbekommen, das du speichern meintest.. -also das ist eigentl. genauso.. darfst halt blos das "post" / "get" bei loadvariables nicht vergessen..

cu st

---
"Wir sollten lernen, uns allmählich vom Überfluss zu befreien, um zur Einfachheit unseres eigenen Wesens vorzudringen." Jean Gastaldi

  Profil   Editieren   Zitieren
k-o-n
Pixelschubser




Beiträge: 5

Hey, du kannst das aber direkt mit ner while schleife und ner id auslesen. Dann kannst du im flash mit buttons, in den einträgen hin und her zappen.

gruß kon

---
only one like kon

visit: www.k-o-n.de.vu
www.robben-online.com

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
Brati
Pixelschubser




Beiträge: 5

Hi
Bin absoluter n00b,
und könnte mal n Beispiel gebrauchen.

Wäre echt nett wenn mal einer eines hätte.

MfG Brati

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
Brati
Pixelschubser




Beiträge: 5

Hat denn keiner mal n popliges kleines, fertiges Script für mich?!

Biiiiiittteeee

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
nisita
Posting-Schinder




Beiträge: 540

hm.. nen sciprt wäre kein problem.. weiß blos nicht, ob du damit auch was anfangen könntest, bzw. ob ich dann noch alles erklären muss.. deswegen, sag mal wie weit du php / mysql kannst, und wie weit flash..
ach ja, es wäre auch ganz gut, wenn du sagen würdest, in welcher richtung du das brauchst.. (also ungefähr was es mal werden soll..)

st

---
"Wir sollten lernen, uns allmählich vom Überfluss zu befreien, um zur Einfachheit unseres eigenen Wesens vorzudringen." Jean Gastaldi

Diese Nachricht wurde geändert von: nisita
  Profil   Editieren   Zitieren
Brati
Pixelschubser




Beiträge: 5

Also ich stehe ganz am Anfang mit allem, bin aber nicht auf m Kopf gefallen, und will erstmal versuchen ganz einfach ne beliebige Datenbank in Flash MX einzubinden.
Hab hier auch n WebServer zu stehen um das zu testen.
Bräuchte halt nur erstmal n Anhaltspunkt.
Aso am Ende soll mich das natürlich beim WebDesign unterstützen.

Hoffe mal meine n00bislang verwirrt dich nicht zu sehr.

mfG Brati

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
nisita
Posting-Schinder




Beiträge: 540

ok, fang ich mal an..

es geht um einen flashfilm, mit dem man daten in einer datenbank speichern und laden kann.. man benötigt php, eine mysql datenbank und mind flash 5 (in mx / mx2004, würde das auch laufen, und man würde es wohl auch einfacher hinbekommen, aber ich gehe einfach mal davon aus das flash 5 verbreiteter ist..)

um sich das mal anzuschauen:
http://www.stilletraene.de/tut/daten.html
zum downloaden der fla, scripts etc:
http://www.stilletraene.de/tut/daten.zip


1.die Datenbank
2.der flashfilm
3.das php script


1.die Datenbank

du brauchst eine Tabelle (in meinem fall wäre das die Tabelle "daten"), darin 3 felder (id, name, eintrag)
der sql-befehl dafür:
1: 
2: 
3:
CREATE TABLE `daten` (`id` INT(4) NOT NULL AUTO_INCREMENT, `name` VARCHAR(20) NOT NULL, `eintrag` TEXT NOT NULL , PRIMARY KEY (`id`))



2.der flashfilm
du brauchst einen preloader.. wie das geht, dazu gibt es tutorial bei 4websites.de
ich habe dafür eine andere szene genommen, auch wenn man eigentlich keine szenen benutzen sollte, aber für die übersichtlichkeit ist es hier ganz praktisch. will darauf jetzt abern icht genauer eingehen, da das sehr einfach ist, und man es sich in der *.fla anschauen kann..

jetzt zum eigentlichen film:

das laden:

frame 1:
1: 
2: 
3: 
4:
loaddatei = "load.php?" add random(9999);
loadVariables(loaddatei, "");


die daten werden über die load.php geladen.. das "random(9999)" ist dafür da, das flash die datei nicht aus dem cache nimmt.. die variablen werden in _root gespeichert..

frame 2:
leer

frame 3:
1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7: 
8:
if(loadende == 1){
	daten = eintrag;
	loadende = 0;
}else{
	gotoAndPlay(2);
}

loadende, ist eine variable aus dem php script, wenn sie geladen ist bedeutet dass, das auch die variable "eintrag" geladen ist (da sie "davor" kommt), wenn das erfüllt wird, wird der variable "daten", der wert von eintrag übergeben, und daten dann im textfeld angezeigt.

frame 4:
1: 
2: 
3:
stop();


das schreiben:

frame 10: ("auf" dem abschicken-button)
1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7:
on (release) {
	gotoAndPlay(11);
	writedatei = "write.php?" add random(9999);
	loadVariables(writedatei, "", "POST");
}

frame 10, besitzt 2 textfelder einmal name und einmal comment. diese werden per loadvariables... mittels post übertragen..

frame 12:
1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7: 
8:
if(writeende == 1){
	gotoAndPlay(1);
	writeende = 0;
}else{
	gotoAndPlay(11);
}

wieder das selbe wie beim laden, wenn der eintrag gespichert wurde, wird "writeende" auf eins gesetzt, und so geht es wieder von vorne los und die eintrage werden geladen..


3. das php script:

connect.php:
1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7: 
8: 
9: 
10: 
11:
$dbName nicht auswählen!");
?>

die variablen, musst du je nachdem, wie du sie brauchst / bzw. wie sie "vorhanden" sind, ändern..

load.php:
1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7: 
8: 
9: 
10: 
11: 
12: 
13: 
14: 
15: 
16: 
17: 
18: 
19:
name."
Eintrag:
".$eintraege->eintrag."
______________________________

"; } //der inhalt wird erstellt.. die jeweiligen variablen werden //durch die "objektfunktion" "intigriert".. dies könnte man auch in flash machen, //und sich so das eine oder andere byte auch sparen.. allerdings //muss man so nur eine variable übergeben.. $eintrag = $inhalt; echo "&eintrag=".$eintrag."&loadende=1"; //der eintrag wird ausgegeben, und flash kann so die variable lesen.. ?>



write.php:
1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7: 
8: 
9: 
10: 
11:
 Bitte versuchen Sie es später noch einmal. goto home");
	echo "&writeende=1";
?>

ist eigentlich klar was passiert..


ich hoffe dochmal, dir hat das was geholfen..

nisita

PS:ja ich weiß es gibt bestimmt viele RS-fehler..

---
"Wir sollten lernen, uns allmählich vom Überfluss zu befreien, um zur Einfachheit unseres eigenen Wesens vorzudringen." Jean Gastaldi

  Profil   Editieren   Zitieren
Brati
Pixelschubser




Beiträge: 5

Wow, vielen dank für deine Mühen nisita!
Funktioniert auch alles...
Hast mir sehr sehr geholfen!

MfG Brati

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
Brati
Pixelschubser




Beiträge: 5

Noch ne kleine Frage.
Kann ich auch ne Access Datenbank dafür benutzen?

MfG Brati

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
nisita
Posting-Schinder




Beiträge: 540

access datenbank?? ist access nicht eigentlich nur ein "frontend" um auf eine datenbank (z.b. sql etc..) drauf zuzugreifen?? also wenn es so wäre, wäre es eigentlich kein problem.. das wichtigste ist doch, dass php darauf zugreifen kann.. und das müßte eigentlich auch gehen.. aber halt nur "eigentlich".. kenne mich da nicht so aus, da ich eigentlich nur php / mysql mache..

nisita

---
"Wir sollten lernen, uns allmählich vom Überfluss zu befreien, um zur Einfachheit unseres eigenen Wesens vorzudringen." Jean Gastaldi

  Profil   Editieren   Zitieren
Philipp Gérard
Foren-Team




Beiträge: 1502

access ist ein eigener db-typ...

---
Arbeit ist das Feuer der Gestaltung. - Marx

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
nisita
Posting-Schinder




Beiträge: 540

aber kommt auch z.b. mit mysql db's klar.. deswegen wußte ich nicht, was er meint..

---
"Wir sollten lernen, uns allmählich vom Überfluss zu befreien, um zur Einfachheit unseres eigenen Wesens vorzudringen." Jean Gastaldi

Diese Nachricht wurde geändert von: nisita
  Profil   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » Sonstige Web-Programmiersprachen » Datenbank

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Datenbank im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Programmieren im Web lernen?
in "Sonstige Web-Programmiersprachen"
6 31.08.2021 20:03 von UweBr
Datei automatisch hochladen (lokal->server)
in "Sonstige Web-Programmiersprachen"
4 10.08.2021 12:55 von Al Blank
E-Mails mit Grafana versenden?
in "Sonstige Web-Programmiersprachen"
2 23.07.2021 05:21 von chunmin89
Als Einsteiger womit anfangen?
in "Sonstige Web-Programmiersprachen"
0 10.05.2021 21:35 von Webman
welche Zukunft haben Java Entwickler
in "Sonstige Web-Programmiersprachen"
2 17.03.2021 06:00 von andomthe
Multiplayer Spiele in Visual Basic
in "Sonstige Web-Programmiersprachen"
9 30.11.2020 19:38 von UweBr
c++ fehler
in "Sonstige Web-Programmiersprachen"
2 04.11.2020 08:20 von tuiling
Webseite zu langsam, was tun?
in "Sonstige Web-Programmiersprachen"
7 06.12.2019 16:10 von andyy



Besucher : 7700807    Heute : 494     Gestern : 655     Online : 13     1.12.2022    22:10      0 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
Nach oben