WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Sessions!

Scripte und Programme für PHP, MYSQL. Diskussionen zur Programmierung im Web. Fragen zu CMS, Blogsoftware, Shops, Newsletter und vielen weiteren Scripten.

Forum » PHP & MySQL » Sessions! - 22 Juni 2024 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
Sessions!
Elliot
Fachidiot
Threadstarter




Beiträge: 135

Hallo!

Meine Seite ist komplett über eine index-Datei aufgebaut.

In dieser steht als erstes:

session_start();
session_register ("a","b","b");

Beim zweiten Aufruf bräuchte er "session_register" ja eigentlich nicht mehr aufrufen.

Meine Fragen:
a) Ist es egal, ob er session_register zwei oder mehrmals aufruft.
b) Wie kann ich überprüfen, ob schon eine session gestartet wurde und dann nur session_start aufrufen?

Danke für die Hilfe.

Gruß, Elliot




---
Elliot - Das Schmunzelmonster

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Waschbecken
Quasselstrippe




Beiträge: 288

ich kann nur mit symbolischen vbcode dienen, aber das prinzip sollte das gleiche sein

if session = false then

end if

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Elliot
Fachidiot
Threadstarter




Beiträge: 135

Danke, aber den Befehl "session" gibt es so in PHP nicht, oder?


---
Elliot - Das Schmunzelmonster

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
m3rlin
Quasselstrippe




Beiträge: 264

session_register kannst Du so oft hintereinander aufrufen wie Du willst. Da passiert nix. Der Wert der Variablen bleibt erhalten.

Wenn Du überprüfen willst, ob bereits ein Session gestartet wurde, musst Du uberprüfen, ob ein SESSION-ID existiert.

Wenn dir session_id(); nen Wert zurückgibt, dann existiert eine Session, wenn nicht dann nicht.



---
Webspace Preisvergleich Server Preisvergleich

  Profil   Editieren   Zitieren
Waschbecken
Quasselstrippe




Beiträge: 288

der begriff existiert so in asp respektive vbs auch nicht - sollte ja auch nur das prinzip verdeutlichen

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Waschbecken
Quasselstrippe




Beiträge: 288


  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Elliot
Fachidiot
Threadstarter




Beiträge: 135

Danke!

Das Manual hatte ich vorher schon gelesen, hatte aber nicht realisiert, das man es mit der session_id() überprüfen kann.

Jetzt ist nur noch die Frage:
Lohnt es sich zu überprüfen, ob schon eine Session existiert oder ist es wirklich egal, ob man immer wieder session_register() aufruft. Ich meine jetzt hinsichtlich der Ausführungsgeschwindigkeit und des Speicherverbrauchs.



---
Elliot - Das Schmunzelmonster

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Waschbecken
Quasselstrippe




Beiträge: 288

ich bin kein meister in sachen php, aber grundsätzlich dürfte doch session_register() jedes mal aufs neue rechenleistung beanspruchen, ist schließlich ein prozess der ausgeführt werden muss.

und je umfangreicher das alles wird desto mehr drückt es natürlich auf den speed.

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
m3rlin
Quasselstrippe




Beiträge: 264

session_id() ist auch ne Funktion und in eine if-Anweisung verpackt, erzeugt das ganze bestimmt genauso viel Systemlast wie session_register().

Ich denke einen Unterschied in der Ausführungsgeschwindigkeit wirst du erst bei sehr vielen zeitgleichen Zugriffen merken. Und erst dann lohnt es sich auch über Performance-Optimierungen nachzudenken.

---
Webspace Preisvergleich Server Preisvergleich

  Profil   Editieren   Zitieren
subjective
Forenheld




Beiträge: 844

session_register trägt den entsprechenden Variablennamen in eine interne Liste ein - mehr nicht. Das geht extrem schnell. Dopplungen werden ignoriert (und nicht noch einmal eingetragen).

Mit session_id() kann man NICHT testen, ob eine Session existiert, sondern nur ob eine Session-ID an das Script übergeben wurde. Die zugehörige Session kann verfallen sein. Über session_id() kann die Session-ID auch vor dem Start der Session geändert werden.

Thomas

---
Weaverslave

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
m3rlin
Quasselstrippe




Beiträge: 264

Und wie überprüfe ich dann, ob die Session, die zur session_id gehört, noch valid ist?

---
Webspace Preisvergleich Server Preisvergleich

  Profil   Editieren   Zitieren
Elliot
Fachidiot
Threadstarter




Beiträge: 135

Hallo!

Das hört sich auf jeden Fall gut an! Dann kann ich session_register() ja ruhig immer aufrufen, was ja auch automatisch passiert, wenn ich nur über eine Datei arbeite.

Danke.

Gruß, Elliot

PS: Die andere Frage ist aber auch immernoch interessant, wie man überprüft, ob eine Session exxistiert.



---
Elliot - Das Schmunzelmonster

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
subjective
Forenheld




Beiträge: 844

Nicht wirklich, was wollt ihr mit dem Wissen anfangen. session_start() müßt ihr in beiden Fällen aufrufen. Die Daten in der Session sind zwar vertrauswürdiger als Formulardaten, bevor ich sie verarbeite, würde ich sie trotzdem prüfen.

Man könnte je nach Session-Handler die Datei suchen oder den Datensatz. Aber wie gesagt eigentlich ist der Wert unwichtig.

Thomas


---
Weaverslave

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Elliot
Fachidiot
Threadstarter




Beiträge: 135

Muss ich wirklich session_start() aufrufen, wenn ich doch immer session_register() aufrufe. (Zumindestens solange es diese eine index-Datei betrifft.)

Wenn ich folgendes richtig interpretiere:

"session_register()
Eine oder mehrere Variablen zur Speicherung in die Session(datei) vormerken. session_register() impliziert ein session_start() . Das bedeutet, daß man session_start() in diesem Fall auch weglassen könnte. Bei den Parametern der session_register() Funktion handelt es sich nicht um die Variablen selbst, sondern um ihre Namen. Diese Parameter besitzen kein führendes " $ ". "
entnommen: http://www.koehntopp.de/php/version4_session.html#sessions-wie

dann bräuchte ich den session_start() doch nicht aufrufen, dann müsste session_register() doch reichen, oder?




---
Elliot - Das Schmunzelmonster

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
subjective
Forenheld




Beiträge: 844

session_register(), ruft intern session_start() auf, wenn dies noch nicht manuell geschehen ist.




---
Weaverslave

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » PHP & MySQL » Sessions!

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Sessions! im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Rangliste (Ohne Mysql) (Kompliziertes Ordner System)
in "PHP & MySQL"
3 19.07.2021 06:00 von newtopblog
kleines problem mit phpadmin
in "PHP & MySQL"
5 11.04.2021 22:22 von Zavylon
Counter mit PHP
in "PHP & MySQL"
4 22.03.2021 16:29 von Robeni
Fehlermeldung beim Importieren der Datenbank in phpmyadmin
in "PHP & MySQL"
0 02.08.2019 22:14 von iFuchs
CMS für Online Shop
in "PHP & MySQL"
18 26.05.2019 13:29 von raiserle
Regestrierungproblem
in "PHP & MySQL"
3 28.11.2018 13:20 von norbertofahey
PHP Datum ausgeben?
in "PHP & MySQL"
1 19.10.2018 10:04 von Klaus1973
PHP befehl ausführen
in "PHP & MySQL"
11 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
Visual Composer selber programmieren?
in "PHP & MySQL"
0 22.01.2017 23:45 von Redji
php preg_replace_callback für dynamischen Link
in "PHP & MySQL"
0 05.07.2016 11:02 von Rm21
PHP Code verschlüsseln
in "PHP & MySQL"
20 21.02.2016 21:25 von Kilian1
migrierter WP-Blog läuft nicht ...
in "PHP & MySQL"
0 04.02.2016 02:01 von Oxygon
Fertige PHP Scripte für Ihre Homepage
in "PHP & MySQL"
0 16.12.2015 12:02 von PHP-Script-Shop



Besucher : 8030700    Heute : 247     Gestern : 962     Online : 8     22.6.2024    12:07      0 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
Nach oben