WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- htaccess mit php und MYSql

Scripte und Programme für PHP, MYSQL. Diskussionen zur Programmierung im Web. Fragen zu CMS, Blogsoftware, Shops, Newsletter und vielen weiteren Scripten.

Forum » PHP & MySQL » htaccess mit php und MYSql - 22 Juni 2024 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
htaccess mit php und MYSql
Thunderbeat
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 2

Hi,
bin leider absoluter Newbie und will auf meiner page nen gesicherten bereich mit htaccess machen.
Das allerdings ohne diesem popup.
Das praktisch die textfelder auf der page selber sind.

Wäre nett, wenn mir einer so nen script geben könnte.
thx

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
KeyLF
Forenheld




Beiträge: 866

Du kannst das ganze doch mit einer einfachen Datenbank Abfrage realisieren indem du einfach den Usernamen suchst und dann mit dem Passwort vergleichst. Damit denk ich mal geht es am einfachsten. Das Script oder sowas in der Art *g* folgt gleich!

  Profil   Editieren   Zitieren
KeyLF
Forenheld




Beiträge: 866

So hier erstnal der Code für das Login Formular:

1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7: 
8: 
9: 
10: 
11: 
12: 
13: 
14: 
15: 
16: 
17: 
18: 
19: 
20:

Login:



So und nun das Login-Script in PHP:
1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7: 
8: 
9: 
10: 
11: 
12: 
13: 
14: 
15: 
16: 
17:
include ("sql_connect.php4");


mysql_select_db("-Deine Datenbank-") or die ("Die Datenbank existiert nicht");


$abfrage = "SELECT username, passwort FROM userlist WHERE username LIKE '$user'";
$ergebnis_passwort = mysql_query($abfrage);
$ergebnis_username = mysql_query($abfrage);
$row_passwort = mysql_fetch_object($ergebnis_passwort);
$row_username = mysql_fetch_object($ergebnis_username);
$ausgabe_passwort = $row_passwort->passwort;
$ausgabe_username = $row_username->username;

if($ausgabe_passwort==""){
echo ("

Zugang verweigert!!!



Ihnen wurder der Zugang zum Mitgliederbereich verweigert. Entweder sie haben keinen gültigen Usernamen eingegeben oder Sie haben versucht über einen "Direkt Request" den Mitgliederbereich zu öffnen. Bitte kehren Sie über unten aufgeführten Link zur Startseite zurück und versuche Sie es erneut. Sollte das Problem weiterhin bestehen suchen Sie bitte in der Rubrik "Fragen" eine Lösung! Ihre IP wurde aus Sicherheitsgründen gespeichert.
1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7: 
8: 
9: 
10: 
11: 
12: 
13: 
14: 
15: 
16:

"); exit; } else { if($ausgabe_passwort=="$passwd") { echo ("

Hallo $ausgabe_username !!!

Sie haben sind erfolgreich eingeloggt und haben nun folgende Möglichkeiten: bla bla bla

"); exit;






So hab ich das jedenfalls bei mir realisiert, muß dazu sagen, daß ich auch nue bin und vor 2 Monaten nochnichtmla wußte was php ist, aber vielleicht konnte ich dir irgendwie weiterhelfen.

Diese Nachricht wurde geändert von: languitar
  Profil   Editieren   Zitieren
michael
Foren-Team




Beiträge: 1930

oder kombinieren.... per passwort@www.geschuetzerbereich.de" target="_blank">http://username:passwort@www.geschuetzerbereich.de




  Profil   Editieren   Zitieren
Thunderbeat
Pixelschubser
Threadstarter




Beiträge: 2

thx @all.
Habs mit dem kombinieren gemacht.
is einfach und reicht für meine Zwecke.

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Millennium
Pixelschubser




Beiträge: 1

Vielleicht darf ich hier mal kurz nachhaken - htacces mit MySQL zu kombinieren geht wohl nicht?

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
subjective
Forenheld




Beiträge: 844

Jain .htaccess ist ja nur eine Konfiguration für die HTTP-Authentifizierung durch den Webserver. Diese Konfigurationsdaten (Benutzernamen, Passwörter, ...) willst du aber gerade in MySQL lagern. Die .htaccess wird damit also überflüssig.

Du mußt dann jedoch die HTTP-Header selbst schicken. Diese sind zwar eindeutig festgelegt, werden jedoch teilweise von den Browsern leicht unterschiedlich interpretiert.

Außerdem erhältst du die beiden betreffenden Werte (User/Passwort) nur wenn PHP als Modul im Apache läuft. Am besten liest du mal dieses Kapitel im PHP-Manual nach.

---
Weaverslave

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » PHP & MySQL » htaccess mit php und MYSql

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - htaccess mit php und MYSql im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Rangliste (Ohne Mysql) (Kompliziertes Ordner System)
in "PHP & MySQL"
3 19.07.2021 06:00 von newtopblog
kleines problem mit phpadmin
in "PHP & MySQL"
5 11.04.2021 22:22 von Zavylon
Counter mit PHP
in "PHP & MySQL"
4 22.03.2021 16:29 von Robeni
Fehlermeldung beim Importieren der Datenbank in phpmyadmin
in "PHP & MySQL"
0 02.08.2019 22:14 von iFuchs
CMS für Online Shop
in "PHP & MySQL"
18 26.05.2019 13:29 von raiserle
Regestrierungproblem
in "PHP & MySQL"
3 28.11.2018 13:20 von norbertofahey
PHP Datum ausgeben?
in "PHP & MySQL"
1 19.10.2018 10:04 von Klaus1973
PHP befehl ausführen
in "PHP & MySQL"
11 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
Visual Composer selber programmieren?
in "PHP & MySQL"
0 22.01.2017 23:45 von Redji
php preg_replace_callback für dynamischen Link
in "PHP & MySQL"
0 05.07.2016 11:02 von Rm21
PHP Code verschlüsseln
in "PHP & MySQL"
20 21.02.2016 21:25 von Kilian1
migrierter WP-Blog läuft nicht ...
in "PHP & MySQL"
0 04.02.2016 02:01 von Oxygon
Fertige PHP Scripte für Ihre Homepage
in "PHP & MySQL"
0 16.12.2015 12:02 von PHP-Script-Shop



Besucher : 8030716    Heute : 263     Gestern : 962     Online : 7     22.6.2024    12:33      0 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
Nach oben