WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- [SQL] Schleife durch Query ersetzen

Scripte und Programme für PHP, MYSQL. Diskussionen zur Programmierung im Web. Fragen zu CMS, Blogsoftware, Shops, Newsletter und vielen weiteren Scripten.

Forum » PHP & MySQL » [SQL] Schleife durch Query ersetzen - 30 Mai 2024 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
[SQL] Schleife durch Query ersetzen
Yhoko
Otto-Normal-Poster
Threadstarter




Beiträge: 49

Hallo,

um die Anzahl Mieter in einer Wohnung herauszufinden verwende ich eine Schleife, die alle Wohnungen durchgeht, in der Tabelle zählt wieviele Mieter es gibt und diesen Wert in die Wohnung schreibt. Nicht sehr elegant, daher würde ich gerne einen besseren Weg finden um dies zu lösen. Hier mein Code:

// Update count
foreach( query_Rows( "SELECT id FROM flats" ) as $flat )
{
$count = query_Value( "SELECT count(*) FROM flat_users WHERE flat_id=" . $flat['id'] );
query( "UPDATE flats SET users=$count" );
}


Danke im Voraus,

Yhoko

---
HackV1 | Nazrapedia | Spirits | YDK

Diese Nachricht wurde geändert von: Yhoko
  Profil   Website   Editieren   Zitieren
languitar
Foren-Team




Beiträge: 2795

Soll das eine Art Update-Script sein, was ab und zu mal ausgeführt wird, oder wann soll das laufen und was genau soll das tun? Schreib doch mal deine Tabellenstruktur auf und was genau du machen willst.

  Profil   Editieren   Zitieren
Yhoko
Otto-Normal-Poster
Threadstarter




Beiträge: 49

Nein keine Update-Schleife.

Ich habe eine Tabelle Wohnungen (flats), Personen (user) und Mieter (flat_users). Da eine Wohnung mehrere Personen als Mieter haben kann und eine Person auch mehrere Wohnungen mieten kann ist die 3. Tabelle notwendig. Aus Performancegründen möchte ich die Anzahl Personen in einer Wohnung aber direkt in der Wohnungsliste festhalten und um diese Zahl zu berechnen brauche ich bislang die Schleife.

Der Code geht also alle Wohnungen durch und zählt für jede Wohnung die Anzahl Personen aus der Mieterliste. Was ich suche ist also eine SQL-Zeile, die ungefähr das Macht:

UPDATE flats AS f SET users = SELECT count(*) FROM flat_users AS fu WHERE fu.flat_id=f.id


Ich arbeite auf MySQL 4.0.12, AFAIK sind Subquerys da noch nicht vorhanden; ich denke aber es gibt da einen eleganten Weg das zu lösen. Wichtig ist, dass es möglichst wenig SQL-Zugriffe gibt, am liebsten also ein Einzeiler.

---
HackV1 | Nazrapedia | Spirits | YDK

Diese Nachricht wurde geändert von: Yhoko
  Profil   Website   Editieren   Zitieren
moser
Pixelschubser




Beiträge: 21

Es wäre dazu recht interessant zu wissen, wie die Tabellen strukturiert sind.
Gesetzt dem Fall, dass du in flat_users die einzelnen Mieter (unique) den Wohnungen zuordnest, wäre das folgende denkbar:

SELECT wohnungen, COUNT(user) FROM table_name GROUP BY wohnungen;


---
/* Moser [efm] */

Diese Nachricht wurde geändert von: moser
  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Yhoko
Otto-Normal-Poster
Threadstarter




Beiträge: 49

Nein users und flats sind einzeln; flat_users stellt die n:n Verbindung zwischen den beiden dar:

users
- ID
- Username

flats
- ID
- Address

flat_users
- flat_id
- user_id


Es geht mir auch mehr grundsätzlich darum wie man so ein Query aufbaut wo man im ersten Gedankene eine Schleife draus machen will. Also z.B. für jeden Eintrag in der DB einen Wert von irgendwo anders berechnen... Subquerys wären wohl genau das was ich brauche, sind nur leider nicht verfügbar.

Sprich, dein Code hilft mir nicht weiter da dies nur das Auslesen der Daten beschreibt, was mit "SELECT count(*) FROM flat_users WHERE flat_id=$id" bereits geschieht. Es geht mir aber darum diese Ausgabe direkt in ein Update-Statement einfliessen zu lassen wie im 1. Beitrag bereits beschrieben.

---
HackV1 | Nazrapedia | Spirits | YDK

Diese Nachricht wurde geändert von: Yhoko
  Profil   Website   Editieren   Zitieren
moser
Pixelschubser




Beiträge: 21

Ja, wo ist jetzt das Problem?

SELECT flat_id, count(user_id) from flat_users GROUP BY flat_id;


Dazu folgender Code:
1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6:
while ($row = mysql_fetch_row($result)) {
     $flat_id = $row[0];
     $anzahl_mieter = $row[1];
}




---
/* Moser [efm] */

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Yhoko
Otto-Normal-Poster
Threadstarter




Beiträge: 49

Das ist genau das was ich im 1. Posting schon schrieb; du vergisst das Update-Statement. Das Problem ist dass ich die Schleife loswerden will.

---
HackV1 | Nazrapedia | Spirits | YDK

Diese Nachricht wurde geändert von: Yhoko
  Profil   Website   Editieren   Zitieren
moser
Pixelschubser




Beiträge: 21

Ähm, vielleicht solltest Du noch mal das Kapitel über mysql-Funktionen im PHP-Manual lesen.

Du sendest 1 (in Worten: ein) Query ab, das dir ein Result liefert.
Dieses Result kannst Du nunmal (sofern es mehr als eine Datenreihe beinhaltet) nur über eine Schleife auslesen. Das ist nunmal sprachbedingt durch PHP.

Ich betone nochmals: Auf die Datenbank greifst Du dennoch nur einmal zu!


---
/* Moser [efm] */

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Yhoko
Otto-Normal-Poster
Threadstarter




Beiträge: 49

Ich glaub wir reden aneinander vorbei, ich brauch kein Resultat sondern will in meiner Tabelle die Anzahl user jeder Wohnung aktualisieren. Da ich keine Möglichkeit fand ein solches Query zu formulieren mache ich das umständlich mit einer Schleife, die erst alle Wohnungen abklappert und für jede Wohnung die User zählt und das ganze wieder in die Tabelle zurückschreibt. Und genau von diesem primitiven Ansatz möchte ich loskommen.

---
HackV1 | Nazrapedia | Spirits | YDK

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
moser
Pixelschubser




Beiträge: 21

Ach so. Dann entschuldige meine Wortwahl.
Aber ich hatte mal ein ähnliches Problem (da ging es um Scores und Ranking-Scores bei einem Quiz) und habe mich letztendlich dafür entschieden bei den Schleifen zu bleiben. Es mag Dir primitiv erscheinen, aber es hat einen sehr gewichtigen Vorteil:

Dynamik. Denn so schließt Du aus, dass fehlerhafte Updates, Dir deine gesamte Tabelle zerhauen. Zudem: Ein Server verkraftet das schon, ein paar Datensätze aus einer Datenbank zu holen. (Limit sind 2GB Daten pro Tabelle!)




---
/* Moser [efm] */

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Yhoko
Otto-Normal-Poster
Threadstarter




Beiträge: 49

Es ging mir mehr um die Performance, denn bei mehreren 1000 Wohnungen (= mehrere 2*1000 Querys) geht das ganz schön auf die CPU.

---
HackV1 | Nazrapedia | Spirits | YDK

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
moser
Pixelschubser




Beiträge: 21

Ok, folgendes:

1. Du legst eine Tabelle flat_count an:
flat_id
count_users


die befüllst Du wie folgt mit Daten:
INSERT INTO flat_count VALUES SELECT flat_id, count(user_id) FROM flat_users GROUP BY flat_id;


2. Nun überprüfst Du fortan wie folgt:
Du liest diese Tabelle als "alten Stand" ein und vergleichst Ihn zeilenweise mit dem bislang oft genug geposteten Query. Und nur dort wo unstimmigkeiten auftreten, aktualisierst Du punktgenau eben genau diese Wohnung.




---
/* Moser [efm] */

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Yhoko
Otto-Normal-Poster
Threadstarter




Beiträge: 49

Danke, das klingt vielversprechend.

Nach einem Blick in die MySQL-Manual werde ich mich wohl auch mal an Locks machen, ich denke damit ist das Problem ausreichend sauber gelöst

---
HackV1 | Nazrapedia | Spirits | YDK

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
moser
Pixelschubser




Beiträge: 21

Bitteschön, gern geschen...


---
/* Moser [efm] */

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » PHP & MySQL » [SQL] Schleife durch Query ersetzen

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - [SQL] Schleife durch Query ersetzen im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Rangliste (Ohne Mysql) (Kompliziertes Ordner System)
in "PHP & MySQL"
3 19.07.2021 06:00 von newtopblog
kleines problem mit phpadmin
in "PHP & MySQL"
5 11.04.2021 22:22 von Zavylon
Counter mit PHP
in "PHP & MySQL"
4 22.03.2021 16:29 von Robeni
Fehlermeldung beim Importieren der Datenbank in phpmyadmin
in "PHP & MySQL"
0 02.08.2019 22:14 von iFuchs
CMS für Online Shop
in "PHP & MySQL"
18 26.05.2019 13:29 von raiserle
Regestrierungproblem
in "PHP & MySQL"
3 28.11.2018 13:20 von norbertofahey
PHP Datum ausgeben?
in "PHP & MySQL"
1 19.10.2018 10:04 von Klaus1973
PHP befehl ausführen
in "PHP & MySQL"
11 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
Visual Composer selber programmieren?
in "PHP & MySQL"
0 22.01.2017 23:45 von Redji
php preg_replace_callback für dynamischen Link
in "PHP & MySQL"
0 05.07.2016 11:02 von Rm21
PHP Code verschlüsseln
in "PHP & MySQL"
20 21.02.2016 21:25 von Kilian1
migrierter WP-Blog läuft nicht ...
in "PHP & MySQL"
0 04.02.2016 02:01 von Oxygon
Fertige PHP Scripte für Ihre Homepage
in "PHP & MySQL"
0 16.12.2015 12:02 von PHP-Script-Shop



Besucher : 8002545    Heute : 798     Gestern : 347     Online : 11     30.5.2024    20:30      0 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
Nach oben