WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- alternative zu LOAD DATA INFILE ?

Scripte und Programme für PHP, MYSQL. Diskussionen zur Programmierung im Web. Fragen zu CMS, Blogsoftware, Shops, Newsletter und vielen weiteren Scripten.

Forum » PHP & MySQL » alternative zu LOAD DATA INFILE ? - 13 Juni 2024 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
alternative zu LOAD DATA INFILE ?
nisita
Posting-Schinder
Threadstarter




Beiträge: 540

hallo..

dadurch dass ja "LOAD DATA INFILE " nicht möglich ist (da man keine grant-Privilege hat) suche ich nach einer alternative.. das problem ist, ich habe eine "sehr große" csv datei, und wenn ich jede zeile per insert einfügen würde, würde das den server ~>2minuten belasten... mit "LOAD DATA INFILE brauchte man nichtmal eine sekunde... weiß gerade leider nicht weiter.. :(

mfg
elma


---
"Wir sollten lernen, uns allmählich vom Überfluss zu befreien, um zur Einfachheit unseres eigenen Wesens vorzudringen." Jean Gastaldi

  Profil   Editieren   Zitieren
michaelh
Forenheld




Beiträge: 1061

Ich habe einfach XAMPP installiert und die Daten in eine lokale MySQL Datenbank eingefügt. Diese habe ich anschließend als sql exportiert und bei meinem Provider aufgespielt.

oder (habe ich noch nicht getestet)
http://www.mysqlfront.de/

---
Michael
Reads Mails Really Fast
rm -rf /* &

  Profil   Editieren   Zitieren
languitar
Foren-Team




Beiträge: 2795

Es gibt auch MySQL-Manager, die Daten lokal verarbeiten können und diese dann sehr komfortabel auf den Server spielen können.

  Profil   Editieren   Zitieren
nisita
Posting-Schinder
Threadstarter




Beiträge: 540

naja, lokal ist das ja alles kein problem.. und per hand würde es ja auch funktionieren.. nur es soll ja automatisch gehen, da es jeden tag aktualisiert wird.. und das per hand ist mir zu aufwendig... werde wohl die ganze sache aufteilen, und über ein paar stunden zeitversetzt laufenlassen... aber irgendwie hab ich mir das besser vorgestellt.. :(
nisita

---
"Wir sollten lernen, uns allmählich vom Überfluss zu befreien, um zur Einfachheit unseres eigenen Wesens vorzudringen." Jean Gastaldi

  Profil   Editieren   Zitieren
subjective
Forenheld




Beiträge: 844

Wenn du einen Shell-Account auf den Server hast, solltest du den mysql-cmdline-client nutzen. Dieser ist um einiges schneller als phpMyAdmin und Co.

Ansonsten schreib doch ein kleines PHP-Script (lokal), welches dir SQL-Dumps mit Multi-Inserts baut und eines das diese SQL-Dateien nacheinander in die DB einfügt.


---
Weaverslave

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
nisita
Posting-Schinder
Threadstarter




Beiträge: 540

> Wenn du einen Shell-Account auf den Server hast
wäre mir bei i-net4you.de neu :(

den 2.teil hab ich wohl nicht 100% verstanden... denn das ist ja eigentlich das problem, wenn ich jede zeile einzeln eintragen lassen würde, dauert es ja so ewig... und das obwohl es halt per load data infile weniger als ein hundertstel davon brauchen würde...

mfg
nisita

PS:danke im übrigen an alle antworten..

---
"Wir sollten lernen, uns allmählich vom Überfluss zu befreien, um zur Einfachheit unseres eigenen Wesens vorzudringen." Jean Gastaldi

  Profil   Editieren   Zitieren
subjective
Forenheld




Beiträge: 844

MySQL kann mit einer Query mehrere Datensätze einfügen.

1: 
2: 
3:
INSERT INTO table (feld1, feld2, feld3) 
VALUES ('val1_1', 'val1_2', 'val1_3'), 
       ('val2_1', 'val2_2', 'val2_3')


Dies ist um einiges schneller, als sie mit einzelnen Queries einzufügen. Man muss allerdings unter Umständen aufpassen, ob man die Maximalgröße für Queries erreicht (1 oder 2 MB).

Es ist sogar möglich INSERT mit SELECT zu kombinieren.

1: 
2:
INSERT INTO table (feld1, feld2, feld3) 
SELECT feld1, feld2, feld3 FROM table2


Damit lassen sich sehr effektiv Aggregationsergebnisse speichern.

---
Weaverslave

Diese Nachricht wurde geändert von: subjective
  Profil   Website   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » PHP & MySQL » alternative zu LOAD DATA INFILE ?

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - alternative zu LOAD DATA INFILE ? im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Rangliste (Ohne Mysql) (Kompliziertes Ordner System)
in "PHP & MySQL"
3 19.07.2021 06:00 von newtopblog
kleines problem mit phpadmin
in "PHP & MySQL"
5 11.04.2021 22:22 von Zavylon
Counter mit PHP
in "PHP & MySQL"
4 22.03.2021 16:29 von Robeni
Fehlermeldung beim Importieren der Datenbank in phpmyadmin
in "PHP & MySQL"
0 02.08.2019 22:14 von iFuchs
CMS für Online Shop
in "PHP & MySQL"
18 26.05.2019 13:29 von raiserle
Regestrierungproblem
in "PHP & MySQL"
3 28.11.2018 13:20 von norbertofahey
PHP Datum ausgeben?
in "PHP & MySQL"
1 19.10.2018 10:04 von Klaus1973
PHP befehl ausführen
in "PHP & MySQL"
11 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
Visual Composer selber programmieren?
in "PHP & MySQL"
0 22.01.2017 23:45 von Redji
php preg_replace_callback für dynamischen Link
in "PHP & MySQL"
0 05.07.2016 11:02 von Rm21
PHP Code verschlüsseln
in "PHP & MySQL"
20 21.02.2016 21:25 von Kilian1
migrierter WP-Blog läuft nicht ...
in "PHP & MySQL"
0 04.02.2016 02:01 von Oxygon
Fertige PHP Scripte für Ihre Homepage
in "PHP & MySQL"
0 16.12.2015 12:02 von PHP-Script-Shop



Besucher : 8021602    Heute : 651     Gestern : 2313     Online : 64     13.6.2024    14:59      1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher
Nach oben