WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Bestätigung für POST bei Zurück verhindern

Scripte und Programme für PHP, MYSQL. Diskussionen zur Programmierung im Web. Fragen zu CMS, Blogsoftware, Shops, Newsletter und vielen weiteren Scripten.

Forum » PHP & MySQL » Bestätigung für POST bei Zurück verhindern - 25 Juni 2024 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
Bestätigung für POST bei Zurück verhindern
Tobi W.
Mausakrobat
Threadstarter




Beiträge: 182

Hallo,

ich habe auf einer Seite ein kleines Formular für eine Suche. Nach der Suche werde die Ergebnisse angezeigt und der User kann sich zu jedem Ergebnis Details anzeigen lassen.
Nachdem er nun die Details angeguck hat und auf zurück klickt um zu den Suchergebnissen zurückzukommen, möchte der Browser gerne eine Bestätigung zum nochmal senden der POST-Daten haben (Firefox) beziehungsweise zeigt ein "Achtung: Seite ist nicht mehr gültig" an (IE).

Wie kann man das verhindern?


Danke und Gruß
Tobi

---
tobi.weinhorst

Diese Nachricht wurde geändert von: Tobi W.
  Profil   Website   Editieren   Zitieren
languitar
Foren-Team




Beiträge: 2795

Du könntest statt einem POST-Formular einfach ins mit GET verwenden. Dann werden die Suchparameter halt als String in der Adresse angehängt.

  Profil   Editieren   Zitieren
Tobi W.
Mausakrobat
Threadstarter




Beiträge: 182

Stimmt, das geht.

Find ich optisch aber nicht ganz so schön. Eine andere Möglichkeit siehst Du nicht?

---
tobi.weinhorst

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
ATooM
Quasselstrippe




Beiträge: 345

Wenn du das mit dem Zurück machst geht das nicht, aber leite doch einfach direkt wieder auf die Seite mit dem selben Suchbegriff... Verstehst du was ich meine?

---
Just Peace!

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
Tobi W.
Mausakrobat
Threadstarter




Beiträge: 182

Ja, hab auch schon dran gedacht.
Das würd zwar gehen, aber viele Benutzen die Navigation vom Browser bzw von der Maus (so wie ich) und dann klappt das ja wieder nicht und ist sehr störend.

---
tobi.weinhorst

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
ATooM
Quasselstrippe




Beiträge: 345

Naja aber das Problem hast du dann auf jeder Website die mit POST arbeitet und das sind nicht gerade wenig .-) Zumal ja der Hinweis auch durchaus berechtigt ist, man denke an Shops und mehrfach Bestellungen.

---
Just Peace!

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
Tobi W.
Mausakrobat
Threadstarter




Beiträge: 182

Wenn ich session_start(); weglasse (was ich aber brauche), dann hab ich das Problem nicht.
Woran kann das liegen. Bin wohl heute ein bisschen blind :/

---
tobi.weinhorst

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
languitar
Foren-Team




Beiträge: 2795

Vielleicht funktioniert dann dein Formular gar nicht richtig? ;)

  Profil   Editieren   Zitieren
Tobi W.
Mausakrobat
Threadstarter




Beiträge: 182

Doch, das geht ohne Probleme und ist auch valid.
session brauch ich für was anderes. Naja, egal - mach das jetzt mit get, wäre halt nur schön gewesen.

---
tobi.weinhorst

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
languitar
Foren-Team




Beiträge: 2795

Get finde ich bei Suchen persönlich eh besser, weil man sich als User dann auch mal ganz schnell ne Suchseite Bookmarken kann, was anders nicht geht.

  Profil   Editieren   Zitieren
raiserle
Mausakrobat




Beiträge: 172

du könntest auch,
wenn du per post übergeben hast, den suchstring in eine session schreiben...
und dann halt nen header auf die seite setzen, wo laut $_session['sm']
dein zeugs, was du sehen willst angezeigt wird....

problem gelöst... post ist durch den header("location: xyz.php");
nicht mehr aktuell, wenn der user im browser 1mal zurückklickt ;)
ausserdem kannste das suchmuster immer wieder aus der session verwenden, um zb
wen er wieder auf suche klickt, das sein letzt gesuchtes drin steht....
das selbige gilt natzürlich auch für ein cookie, dann wärs auch beim nächsten besuch das letzte suchmuster noch vorhanden

gruß raiserle

---
Irren is Menschlich

Wer andern eine Grube gräbt,
sollte darüber nachdenken,
ob sie tief genug ist!!!!

Kameradschaft ist, wenn der
Kamerad schafft !!!!

  Profil   Editieren   Zitieren
 

Antworten
Forum » PHP & MySQL » Bestätigung für POST bei Zurück verhindern

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Bestätigung für POST bei Zurück verhindern im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Rangliste (Ohne Mysql) (Kompliziertes Ordner System)
in "PHP & MySQL"
3 19.07.2021 06:00 von newtopblog
kleines problem mit phpadmin
in "PHP & MySQL"
5 11.04.2021 22:22 von Zavylon
Counter mit PHP
in "PHP & MySQL"
4 22.03.2021 16:29 von Robeni
Fehlermeldung beim Importieren der Datenbank in phpmyadmin
in "PHP & MySQL"
0 02.08.2019 22:14 von iFuchs
CMS für Online Shop
in "PHP & MySQL"
18 26.05.2019 13:29 von raiserle
Regestrierungproblem
in "PHP & MySQL"
3 28.11.2018 13:20 von norbertofahey
PHP Datum ausgeben?
in "PHP & MySQL"
1 19.10.2018 10:04 von Klaus1973
PHP befehl ausführen
in "PHP & MySQL"
11 16.08.2018 09:08 von Klaus1973
Visual Composer selber programmieren?
in "PHP & MySQL"
0 22.01.2017 23:45 von Redji
php preg_replace_callback für dynamischen Link
in "PHP & MySQL"
0 05.07.2016 11:02 von Rm21
PHP Code verschlüsseln
in "PHP & MySQL"
20 21.02.2016 21:25 von Kilian1
migrierter WP-Blog läuft nicht ...
in "PHP & MySQL"
0 04.02.2016 02:01 von Oxygon
Fertige PHP Scripte für Ihre Homepage
in "PHP & MySQL"
0 16.12.2015 12:02 von PHP-Script-Shop



Besucher : 8033014    Heute : 252     Gestern : 775     Online : 23     25.6.2024    9:39      0 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
Nach oben