WebWork Magazin - Design, Gestaltung, Online Medien, html

Webhosting Provider Domain

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Telefon-Anschluss - Anbieter-Wechsel, Rufnummermitnahme

Copyright, Urheberrechte, Domainrecht, Markenrecht, Impressumspflicht, Gewerbeschein, Abmahnungen, Abzocker, Content-Diebstahl, Webseiten-Kopien, Klau von Inhalten einer Homepage oder Website

Forum » Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage ! » Telefon-Anschluss... - 25 Juni 2017 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
Telefon-Anschluss - Anbieter-Wechsel, Rufnummermitnahme
Agent
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 312

Hallo,

ich wechsel gerade meinen Festnetz-Telefon-Anschluss (ISDN-Standard-Basis) von der Telekom zu ISH (Kabelnetzbetreiber in NRW).

Das scheint auch soweit alles zu klappen. In der Kündigungsbestätigung von der Telekom stand korrekt drin, das der Anschluss wegfällt, die drei Nummern die zum ISDN-Anschluss gehören wegfallen, etc.
So. jetzt wirds spannend: ein Punkt der noch auf tauchte, war "Rufnummermitnahme". Das war der Punkt wo mir dann klar wurde das alles korrekt ist.
Dann sah ich dahinter 7,98 EUR stehen, und bin beinahe mit dem kopf auf die tischplatte geknallt.
Ist das rechtens für die Rufnummermitnahme Geld zu verlangen?
Beim Mobil-Netz gab es meines Wissens nach, mal eine richterliche entscheidung das die nummern mitgenommen werden dürfen, und auch der jeweiligen Person gehören, nicht dem Anbieter, und da auch keine Kohle für genommen werden darf. Da bin ich mir aber nicht sicher.....

Also: ist das okey dafür Geld zu nehmen? Kann ich da irgendwas (ohne Anwalt) gegen machen? Also wegen knappen 8 Euros wollte ich jetzt nicht die Riesen-Welle machen, ich fands nur unverschämt.

Wenn ich beim Auto die Versicherung wechsel krieg ich ja auch kein neues Kennzeichen (okey okey, der Vergleich hinkt wie ein einseitig beinamputierter ohne Krücken......)

Trotzdem würde mich interessieren ob das okey ist, oder nicht okey ist, oder wie eure Erfahrungen mit anderen anbietern sind....

Gruß,

Agent


---
Wie soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
ATooM
Quasselstrippe




Beiträge: 346

Hi,

ich denke nicht das du da irgendeine chance hast. Erstmal ist der Betrag zu gering als das es sich lohnen würde. Zudem wird die Telekom warscheinlich den Betrag als Bearbeitungsgebühr ansehen weil sie verm. einen klick am Computer machen müssen.

---
Just Peace!

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
Agent
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 312

Hey,

jau, das der Betrag zu gering ist sehe ich auch so. (wollte keine Riesenwelle draus machen wegen 8 Euros...). Das ich keine chance habe denke ich eigentlich auch.
Ich bin mir nur nicht sicher ob das wirklich rechtens ist? Wie gesagt: Mobilfunk-branche... da war mal was wegen nummern....

Ich finds einfach nur ne sauerei. Wenn man als neukunde kommt, kriegt man alles in den arsch geblasen, wenn man geht wird versucht, noch soviel wie möglich kohle rauszuziehen....

Erfahrungen mit anderen Anbietern hätten mich halt auch interessiert...

Gruß,

Agent

---
Wie soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Investorman
Mausakrobat




Beiträge: 158

Hallo,

ein Entgelte für Leistungen im Zusammenhang mit der Rufnummernportabilität kann grds. gefordert werden; so jedenfalls steht es in § 43 Absatz 5 TKG (Telekommunikationsgesetz).

§ 43 Absatz 5 Satz 1 TKG lautet:

Betreiber von Telekommunikationsnetzen haben in ihren Netzen sicherzustellen, daß Nutzer bei einem Wechsel des Betreibers und Verbleiben am selben Standort ihnen zugeteilte Nummern beibehalten können (Netzbetreiberportabilität); hierfür können nur diejenigen Kosten in Rechnung gestellt werden, die einmalig beim Wechsel eines Kunden entstehen.[...]


---
Investorman.com || Webstyleboard.de || Webmasterrecht.de ==> NEU: Urheberrechte bei Internetseiten

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Agent
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 312

Hey,

okey, damit ist es zwar rechtens, aber ist das auch wirklich üblich???
Ich meine, nehmen andere auch geld?
Gezahlt hätte ich es wahrscheinlich so oder so, ich bin einfach nur sauer auf die telekom, und froh das ich die bald los bin.
Das scheint dann aber im Mobilfunk-Bereich anders zu sein? oder? gilt da das gleiche?? ich hab in erinnerung das das da in den letzen 1-3 jahren irgendwie anders geregelt wurde....

Weiterhin interessiert mich wie schon gesagt die vorgehensweise anderer anbieter..

Gruß,
Agent

---
Wie soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Investorman
Mausakrobat




Beiträge: 158

Die o.g. Vorschrift ist nach einem Urteil des VG Köln auch für Mobilfunkbetreiber anwendbar. Dh auch sie können grds. einen Betrag verlangen. Ob die es tatsächlich machen, ist die Sache des jeweiligen Anbieters ...

---
Investorman.com || Webstyleboard.de || Webmasterrecht.de ==> NEU: Urheberrechte bei Internetseiten

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
DukeXP
Quasselstrippe




Beiträge: 269

Das ist doch IMO recht einfach nachvollziehbar: warum in einen verlorenen Kunden Geld investieren?

---
Schützenverein „Einigkeit“ Autenzell-Rettenbach
meisterschuetzen.net - Der Treffpunkt für Sportschützen

  Profil   Editieren   Zitieren
Agent
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 312

Hmm... so hab ich das noch nicht betrachtet. Das passt. Aber dem nicht-mehr-Kunden nochmal geld aus der tasche ziehen find ich trotzdem asi....

---
Wie soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Rieke
Foren-Team





Beiträge: 1728

die einmalig beim Wechsel eines Kunden entstehen.[...]


Naja .. die entstehenden Kosten für einen verlorenen Kunden selbst zu tragen ist auch wieder so eine Sache .. und .. es ist keine fette Rechnung .. es sind 8 Euro .. wenn ich bedenke welche Abieter für bestimmte Dinge 20 - 40 Euro Bearbeitung verlangen und das nichtmal nur von "ex-Kunden" .. ist es doch vergleichbar harmlos.

Man erinnere sich an einen bekannten Free-Provider .. da gabs die vermeindlich "kostenlose" Domain mit Werbeeinblendung und extrem viele Leute haben sich dort Ihre erste Domain kostenlos "gesichert" ... nur wenn man den Provider wechseln wollte .. und hatte den Wunsch die Domain mitzunehmen .. dann musste man 39 DM also ca 20 Euro hinlegen ...

---

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
Agent
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 312

Bei der Telekom bezweifle ich einfach, das da tatsächlich kosten in höhe von 8 euro entstehen. Weil bei einem der grössten Online/TELEKOMMUNIKATIONS-anbieter... sollte ne rufnummerfreigabe/portierung wohl mit 2 - 3 klicks erledigt sein......
wenn der mitarbeiter natürlich 6 Minuten für drei klicks brauch, passt das mit nem stundenlohn von 80 euro irgendwie zusammen...

Bei dem angesprochenen Free-Provider (welchen meinst du?) wars billige abzocke in meinen augen. Die haben darauf spekuliert. Apropos Abzocke... schönen Gruß an die Telekom....

Gruß,

Agent

---
Wie soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
 

Antworten


Forum » Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage ! » Telefon-Anschluss...

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Telefon-Anschluss - Anbieter-Wechsel, Rufnummermitnahme im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Erfahrungen mit Verwendungsbeschränkungen bei istock-photos
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
1 15.06.2017 14:34 von elster
Hilfe ! Möchte freiberuflich tätig werden! Wer kennt sich aus?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
16 16.05.2017 15:52 von Vanda1
Gewerblich verkaufen auf Ebay
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
7 14.05.2017 22:43 von Fiona79
Webseite geklont, was kann man machen?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
6 25.04.2017 14:29 von kivat
Kann man einfach Insolvenz gehen?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
3 19.04.2017 16:16 von TomateF1
Ebay gewerbe
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
31 27.02.2017 20:22 von Frosch
Offshore Firmengründung - was sollte man beachten?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
2 27.02.2017 20:20 von Frosch
Reichen die Musterdatenschutzerklärungen die man im Netz findet?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
0 22.02.2017 15:57 von Klaus333
Ein Patent anmelden
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
3 13.01.2017 07:57 von Sedata
NLP-Seminar besuchen
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
1 12.08.2016 21:00 von SocietyBlue



Besucher : 5168259    Heute : 32     Gestern : 1029     Online : 34     25.6.2017    0:37      1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher
Die letzten 30 Referrer :

1 15:10 - bing.com/search - Warum was los?
2 2:49 - bing.com/search - web de störung
3 20:57 - bing.com/search - stromverbrauch pro jah
4 13:16 - https://google.de/search - lustige arbeitsfotos
5 5:59 - ask.com/web - Bauservice, Arrach
6 23:32 - google.at/search - gmx störung
7 14:51 - bing.com/search - psd files elemente informationen grabben
8 13:03 - bing.com/search - rewit wände wieder einblenen
9 9:13 - bing.com/search - html unterstrich entfernen
10 2:54 - bing.com/search - communicator strato
11 23:58 - bing.com/search - srörung freenet sachsen
12 22:38 - bing.com/search - webmaster forum rechtsschutz
13 18:56 - google.com/search - content
14 18:55 - google.com/search - content
15 17:25 - bing.com/search - Stauswertliste
16 14:26 - bing.com/search - patch probleme juni 2017 outlook
17 10:18 - bing.com/search - Gmx Störung heute
18 10:12 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar
19 10:12 - bing.com/search - gmx nicht errrichbar
20 10:09 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar
21 10:03 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar heute
22 9:54 - google.de/search - gmx email nicht erreichbar
23 9:53 - bing.com/search - gmx server nicht erreichbar
24 9:32 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar heute
25 9:28 - bing.com/search - gmx störung heute
26 9:25 - bing.com/search - gmx Störung
27 9:21 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar heute
28 9:11 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar?
29 9:11 - https://bing.com/search - gmx nicht erreichbar heute
30 9:06 - bing.com/search - gmx nicht erreichbar

Nach oben